Erste Veranstaltung des Allgemeinen Studierendenausschuss
Quiz Night in der Rotunde!
cc0
Symbolbild

AStA. Ein kleiner Schritt back to normal – Die erste AStA-Quiz Night seit Beginn der Covid-19-Pandemie am 1. Juli in der Rotunde!

Die Inzidenz lässt es zu, die Gastro und das Bermuda3Eck sind schon seit geraumer Zeit wieder geöffnet. Nun zieht auch der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der RUB nach und organisiert wieder Veranstaltungen! Den Startschuss gibt die Quiz Night am 1. Juli 2021 in der Rotunde.  In Teams von maximal fünf Personen könnt Ihr ab 20 Uhr im Außenbereich der Kulturspielstätte mit Allgemeinwissen punkten und gewinnen. Die Veranstaltung ist der Startschuss einer Quizreihe, die vom AStA-Referat für Kultur, Internationalismus, Sport und E-Sport organisiert wird. Um an der Quiz Night teilnehmen zu können, meldet Ihr Euch unter Angabe eines Teamnamens via Mail an Kultur@asta-bochum.de  mit maximal fünf Personen an. 

Die Quiz Night wird ausgerichtet vom AStA und der Rotunde. Das Hygienekonzept und die Durchsetzung dessen werden durch die Locations vorgegeben und betreut. „Wir richten uns danach, sind aber im konstruktiven Austausch diesbezüglich“, sagt der Vorsitzende des AStA Ron Agethen. 

Weitere konkrete Pläne zu Veranstaltungen gibt es bisher noch nicht. „Wir sind noch sehr früh in der Planung von Veranstaltungen, weil auch wir die Entwicklung der Fallzahlen kritisch beobachten und diesbezüglich stark abwägen“, sagt Ron Agethen über zukünftige Events. 

Doch fernab von der Quiz Night gibt es eine weitere erfreuliche Ankündigung: Die AStA Tanzkurse finden ebenfalls ab Anfang des kommenden Monats wieder statt. So könnt Ihr ab dem 5. Juli immer montags zwischen 18:30 Uhr und 21:30 Uhr Salsa, Bachata und Kizomba lernen oder ab dem 7. Juli immer mittwochs und donnerstags von 18-21 Uhr Standard und Latein tanzen. Infos zu genauen Preisen und zur Anmeldung findet Ihr unter asta-bochum.de/Anmeldung-Tanzkurse.

:Kendra Smielowski