Auf der Bühne im Sessel
Philosophische Beiträge
Bild: lis
Symbolbild

Um welche Themen ging es diesmal auf der phil.cologne? Eine kurze Zusammenfassung. 

Heutige gesellschaftliche Herausforderungen konnten Philosophen wie Aristoteles und Kant damals noch nicht erahnen. Daher braucht es neue Köpfe mit neuen Ideen, die Anfang Juni auf der phil.cologne vorgestellt wurden. In diesem Jahr konnte die phil.cologne 10 endlich wieder in Präsenz stattfinden. Die phil.cologne ist ein internationales Festival der Philosophie, das der gemeinnützige Verein „lit und phil e.V.“ zusammen mit einigen Kooperationspartner:innen jährlich in Köln veranstaltet. Vom 08. – 14.06.2022 wurden täglich Kulturveranstaltungen an verschiedenen Orten geboten. Dabei wurde in spannenden Debatten darum gerungen, Themen zu vertiefen und neu zu denken. Das eröffnete neue Perspektiven, denn es wurden auch ungewöhnliche Sichtweisen eingenommen und Lösungsansätze zu aktuellen Problemen gesucht. Studierende konnten von ermäßigten Preisen profitieren, der Eintritt kostete 10 €. 
Wer sich für die phil.cologne interessiert, aber sie verpasst hat, kann sich einige Beiträge herunterladen. Denn am 11.06.2022 veranstaltete der WDR 5 einen philosophischen Tag, an dem 10 Stunden lang stündlich über neue Themen diskutiert wurde. Die Radiohörenden konnten sich per Anruf an den Debatten beteiligen. In der Mediathek des WDR 5 sind diese Beiträge kostenlos abrufbar. www1.wdr.de/mediathek/audio/ 
Viele Denkanstöße, neue Argumente und eine offene Debattenkultur machen Lust auf mehr. Es lohnt sich auf jeden Fall, reinzuhören! Die Themen waren hochaktuell, hier eine Auswahl aus dem breiten Spektrum: 
Was hält die Gesellschaft zusammen? Ab jetzt nur noch Krise? Wie miteinander leben? Über Rassismus. Meine Identität und ich. Mehr Utopie wagen. Wieviel Ungleichheit darf sein? Über Krieg und Frieden. 

Und weitere spannende Beiträge. Wem ein Beitrag besonders gefallen hat, der findet unter https://www.philcologne.de einen Link zur Festivalbuchhandlung. Dort sind die Werke der
Referierenden aufgeführt und können bestellt werden. 

Nächstes Jahr findet die phil.cologne wieder statt. Das Datum kann jetzt schon vorgemerkt werden: die phil.cologne 11 ist vom 07. – 13. Juni 2023.                   

      :Alissa Wolters

Autor(in):