Klimawatch
Nun ist Ende im Gelände
Bild: luq
Symbolbild

Damit alle Dörfer bleiben, bedarf es mehr als wählen zu gehen oder Infografiken auf Social Media zu posten. Klima-Aktivismus bleibt weiterhin Handarbeit, und das zeigt sich bei wenigen Aktionen mehr als bei denen gegen den Braunkohleabbau in Deutschland. Viele Initiativen mit sich überschneidenden aber trotzdem teils unterschiedlichen Zielen tun sich hier zusammen, um mit zivilem Ungehorsam und Blockaden der Umweltzerstörung Einhalt zu gebieten. So auch am vergangenen Wochenende in Lützerath am Tagebau Garzweiler. Wenn Ihr wissen wollt, wie es dort aussah, haben wir genau den richtigen Bericht für Euch.

 :Die Redaktion 

 
Autor(in):