Gratulationen: Nachträglich zum 50. Geburtstag der :bsz
Nachträgliche Glückwünsche

Schauspielhaus Bochum 

Das Schauspielhaus Bochum wünscht der :bsz alles Gute zum 50. Jubiläum. Seit der Einführung unserer Flatrate, die es RUB-Studierenden ermöglicht, regelmäßiger ins Schauspielhaus zu kommen, sind wir noch enger zusammengewachsen. Wir freuen uns über den lebendigen Austausch! 

 

Olaf Kröck, Schauspielhaus Bochum, Chefdr

amaturg und designierter Intendant der Spielzeit 2017/2018

Foto-Quelle: Martin Steffen

 

 

 

Akademisches Förderungswerk (Akafö)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere herzlichsten Glückwünsche zum 50. Geburtstag! Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit, kritische Berichte und eine Menge Lesespaß – weiter so. Die :bsz nimmt unter den deutschen Campus-Publikationen eine verdiente Sonderstellung ein, wir sind froh, an einem Hochschulstandort mit einem Qualitätsmedium wie Ihrer Zeitung arbeiten zu dürfen. Danke dafür und alles Gute für die kommenden Jahre.

 

Peter van Dyk, Akafö-Pressesprecher

Foto-Quelle: Akafö

 

 

Autor(in):