Knowsum
Nach:Gehört

Eins, Zwei, Drei und: Vier (the Loops) bildet den bisherigen Abschluss der Album-Serie von Knowsum. Und schöpft dabei wieder musikalische Inspiration aus einem weiten Spektrum der Swing-, Jazz-, Disco- und HipHop-Geschichte. Knowsum aka Nepumuk aka der eine von Luk&Fil aka der andere von Dummer Lump rappt und produziert Beats mit verschiedenen KünstlerInnen der hauseigenen Marke Sichtexot. Seine Solo-Projekte sind allerdings frei von Sprechgesang und leben von ihrer Referenzlosigkeit; denn Knowsum zitiert sich quer durch die Musikgeschichte und etabliert dabei einen ganz eigenen Stil, ohne die musikalische Ästhetik der gewählten Samples zu verklären. Harmonien und Dissonanzen gehen ineinander über, folgen sich in kreisförmigen Bewegungen. Unter dem repetitiven Habitus leidet die Musik aber nicht, ganz im Gegenteil: Ob beim morgendlichen Kaffee, der Bahnfahrt zum Arbeitsplatz und genauso gut zum Feierabend. Routiniert wie der Alltag sind Knowsums Alben eine treue Begleitung durch ebendiesen. 

:box