Ein wiedersehen

Das mittlerweile seit Jahren erwartete deutsche Reunion Konzert der Lieblingsband alle traurigen Kids in schwarzen Klamotten hat endlich stattgefunden. Meine Eindrücke und Gedanken dazu gibt es hier. 

 

Immer wieder Amerika

Während die einen sich freuen und die vermeintliche Freiheit für Menschen mit Uterus feiern, hat das konservative Volk in den Vereinigten Staaten einen Grund zu feiern. Roe vs. Wade wurde gekippt. Auf kurz und verständlich: Der Oberste Gerichtshof hat das verfassungsmäßige Recht auf Abtreibung genommen.

Rechtsbrüche durch Polizei an der Tagesordnung

Immer wieder gibt es Fälle von Gewalt und anderen Rechtsbrüchen bei der deutschen Polizei. Oft kommt man kaum hinterher, weil sich die Meldungen überschlagen. Ein paar beispielhafte Fälle. 

Contentnote: Frauenfeindliche Polizeigewalt 

 
Keine Sicherheit

Österreich 2022 - Ein freies modernes fortschrittliches Land in dem minderjährige asylsuchende Kinder einfach verschwinden und interessieren tut es niemanden.

Aktuell passiert Schlimmes auf der Welt, jeden Tag. Und gefühlt kommen jede Stunde weitere Katastrophen hinzu, über die wir uns wutentbrannt und verzweifelt aufregen könnten. Aber: Zum einen ist das echt schlecht für unseren Blutdruck und zum Anderen bringt uns ein gefrusteter Gemütszustand auch nicht weiter. Zwischen all dem Trubel und der Fassungslosigkeit ist es mal wieder Zeit, auf die kleinen Freuden hinzuweisen: Leute, wir haben absolut tolles Wetter! (und nein, wir sprechen jetzt nicht über den Klimawandel …) Die Sonne scheint aktuell bis fast 23 Uhr, die Freibäder locken bei 30 Grad und wir haben immer noch das heiß begehrte 9 Euro-Ticket, um einen spontanen Kurzurlaub im nächsten Monat zu unternehmen. Atmet mal durch! Und legt das Handy weg, entspannt die Sorgenfalten auf der Stirn. Bei dem ganzen Mist, der auf unserer Welt passiert, ist es wichtig, dass Ihr immer noch auf Euer Wohlergehen achtet. Von daher gibt es hier heute keinen Zank und nichts zum Aufregen. Im Gegenteil, ich fordere Euch auf, mal wieder nur auf Euch zu schauen und Euch an dem zu erfreuen, was gerade RICHTIG und GUT läuft – wir haben beispielsweise einen echt gelungenen Christopher Street Day in Bochum hinter uns. Sammelt mal Kraft!      

  :becc

 
Premiere Nr. 1336

A E I O U – nicht nur ein neuer Film trägt diesen Namen, auch in unserer dieswöchigen Ausgabe sind diese Vokale alle anzutreffen.

10s 10s 10s across the board

„Come on, vogue. Let your body move to the music”, singt Madonna. Spätestens nach Pose ist Voguing erneut im Mainstream angekommen. Doch kein Voguing ohne, dass die Ballroom Culture wertgeschätzt wird! Dafür hier ein paar Infos, damit das ein oder andere Fettnäpfchen vermieden wird und Ihr nicht in kulturelle Aneignung abrutscht. 

 
Der LAT NRW fordert gesehen zu werden!

Das Landes-ASten Treffen NRW setzt sich für Studierende ein. Über Instagram wenden sie sich an die CDU NRW und die Grüne NRW und präsentieren ihre zentralen Forderungen an die neue Landesregierung. 

 
Auf die Messe, fertig, los!

Der Career Service der RUB hilft Euch, beim Aufwärmen. Mit der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen könnt Ihr Euch auf die Stellenwerk-Jobmesse vorbereiten.  

 
Grandiose Klänge im Audimax!

Vergangenes Wochenende stand der Fokus am Campus ganz auf musikalische Klänge. Nach coronabedingter Pause fand das Sommerkonzert des Sinfonischen Blasorchesters der Ruhr-Uni-Bochum statt. 

 

Seiten