Der Wirt, das Wohnheim
Jung, brutal, gutaussehend – und Infektionsträger:in?
Bild: gust
Uni-Testlabor zur Untersuchung der Wohnheime: Insgesamt können sich 900 Teilnehmer:innen testen lassen.

Pandemie. Die jungen Leute sind heutzutage an allem schuld…. auch an den vielen Coronafällen? Eine Studie der Uni stellt dies auf den Prüfstand.

Bei der Frage, wer den jetzt genau für die vielen Fälle der zweiten COVID-19 Welle verantwortlich ist, gibt es mehrere Vermutungen. Einige Leute geben die Schuld den Schulen, die sogar während des aktuellen Lockdowns geöffnet bleiben. Andere sind der Meinung, dass die Gastronomie eine große Rolle im Verlauf der Pandemie spielt. Und wieder andere, gerne auch mal älteren Generationen, sind sich sicher, dass Studierende, mit ihrem lässigen Lifestyle und dem ständigen Feiern, für die Vielzahl von Fällen verantwortlich sind. Doch wieviel Wahrheit steckt hinter dieser Aussage? Denn selbst wenn Partys verboten sind, gibt es dennoch Orte, an denen Studierende gezwungenermaßen häufig aufeinandertreffen – in Studierendenwohnheimen. Um die Ansteckungsgefahr von Studierenden in Wohnheimen zu analysieren, beteiligt sich die RUB an einer Studie.  

 

:Die Redaktion

Autor(in):