Liebe auf dem universitären Weg
Hier crusht nicht nur der Leistungsdruck

Kommentar. Dating extra für Studis der RUB! Eine Nische, die nun endlich geschlossen ist.

Das Konzept von „Spotted“, ob als Instagram- beziehungsweise Facebook-Seite, oder mittlerweile auch als eigene App, ist den meisten wohl bekannt: Wenn man eine Person gesehen hat, an der man Interesse hätte, oder mit der man geredet hat, kann man hier – oft anonym – einen kurzen Text schreiben, in dem man sie und ihr Aussehen beschreibt, und dann hoffen, dass sie sich angesprochen fühlt und meldet. Plattformen in diese Richtung gibt es für praktisch jeden Ort mit mehr als 1.000 Einwohner:innen. Im Gegensatz zu den üblichen Dating-Seiten und -Apps hat man sich also bereits gesehen, vielleicht hatte man Augenkontakt oder ein kurzes Gespräch, man kam jedoch nicht dazu Namen oder Telefonnummern auszutauschen, um diesen Kontakt aufrecht zu erhalten. Vielleicht sitzt die mysteriöse Person auch zuhause und sehnt sich danach, einen wiederzusehen! Das ist zumindest der Idealfall. Die eigentlichen Texte lesen sich oft eher so, als stecke ein Troll dahinter, oder man versuche eher jemanden wiederzufinden, um ihm auf die Schnauze zu hauen, statt einen Kaffee trinken zu gehen. 
Neben Spotted gibt es jetzt auch, explizit für die Ruhr-Uni, eine neue Dating-Seite auf Instagram. Neben ein paar „habe dich gesehen, melde dich bitte!“ Posts, gibt es dort größtenteils kurze Texte, in denen sich Personen mehr oder weniger vorstellen und erzählen, wonach sie suchen. Wie damals in der Zeitung! Wer im Dating bisher keinen Erfolg hat, kann den Betreibern der Seite also über tellonym eine kurze Nachricht senden, und schon sollte man sich auf einen Ansturm von interessierten, willigen Singles freuen. Wenn einem Tinder, Bumble, OkCupid und diverse andere Angebote zu oberflächlich sind und man mit deren Swipe-Kultur nichts anfangen kann, kann man den Erfolg in der Liebe auch in die Hände irgendwelcher Leute, die eine Instagram-Seite erstellt haben und als Antwort darauf, dass eine Nachricht definitiv ein Troll ist, mit „bro manche wollen einfach mies“ antworten, legen. Mein Dating-Tipp an alle, die sich angesprochen fühlen, und denken, dass das Ihre Gelegenheit ist, die große Liebe, Partner:in fürs Leben oder auch jemanden für die kalte Jahreszeit zum gemeinsamen Kuscheln und Kekse backen zu finden? Rausgehen, frische Luft schnappen, mal wieder Gras anfassen, die Natur und sich selbst mal wieder etwas spüren.

:Jan-Krischan Spohr