Nach:Gelesen
Good Night Strories for Rebel Girls

Märchen dienten früher nicht in erster Linie zur Unterhaltung von Kindern, sondern Erwachsenen. Vielen von uns wurden Märchen vorgelesen und somit kennen wir Geschichten über Aschenputtel, Schneewittchen oder Dornröschen. Doch was haben diese Erzählungen gemeinsam? Jedes Mädchen wartet auf ihren Prinzen, damit sie ein besseres Leben hat. Doch wissen wir, dass eine Frau auch ohne Prinzen ein erfülltes Leben haben kann. Das durch Crowdfunding finanzierte Buch Good Night Stories for Rebel Girls zeigt 100 außergewöhnliche Frauen und erzählt ihre Biographien. Diese regen zum Nachhaken und Weiterrecherchieren an. Eine spannende Lektüre, illustriert von über 60 Künstler*innen aus aller Welt. Der erste Band in deutscher Sprache ist im September vergangenen Jahres erschienen. Wer sich von den spannenden Geschichten hineinziehen lässt und weitere lesen möchte, kann sich auf den kommenden November freuen, denn da kommt Teil zwei heraus. Das Buch ist im Carl Hanser Verlag herausgegeben worden und unter der ISBN-10: 3446256903 zu finden.