Neue Debatten über ein Pflichtjahr

 Alle Jahre wieder fängt das kollektive Schimpfen über die jungen Menschen an. Zu faul, zu unsozial, zu was auch immer. Anstatt in einen wirklichen Diskurs mit der besagten Gruppe zu gehen, wird wieder fremd entschieden. Aber das ist eben auch das beste Wirtschaftsmodell! 

Tankrabatt ein voller Erfolg, nur für die Falsche

Mit dem Tankrabatt ging eine weitere Entlastungsmaßnahme an den Start. Wie bei so vielen anderen, ist jedoch wieder die Frage, wer hier wirklich ent- und wer belastet wird. 

 

Lange Kleider, kurze Shorts, weite Hosen und knappe Shirts - Es ist Sommer. Für die einen die schönste Jahreszeit des Jahres und für die anderen eine Qual. Für manche eine schwere Zeit, in der sie mit Komplexen zu kämpfen zu haben und für andere eine schwere Zeit in der sie sich für ihren Lebensstil rechtfertigen müssen. Trägt man ein knappes Kleid, wird man schief angeguckt und insgeheim als „billig“ abgestempelt. Trägt man ein langes Kleid, kriegt man „Ist dir nicht heiß?!“ Kommentare zuhören. Geht man mit an den See und möchte nicht schwimmen, muss man erklären, wieso man das nicht will. Entscheidet man sich dazu schwimmen zu gehen und trägt dabei was Langes, wie ein Shirt oder einen Burkini, ist das wiederum unerwünscht und man sollte „das Schwimmen ganz sein lassen“. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass man es niemanden recht machen kann und dass man das Tun und Unterlassen anderer nicht zu kommentieren hat! 

:mimo 

 
Rock war endlich wieder am Ring

Nach einer langen Coronapause leben die ersten Großveranstaltungen wieder auf. Unter ihnen sind Festivalriesen wie Rock am Ring, derer sich die „Ringrockers“ erfreuen – doch auch die Enttäuschung ist nicht weit. 

 Queere VIPs

Wie ist dieser Monat überhaupt entstanden? Welche historischen Figuren haben dazu beigetragen, dass wir queers heute so leben können wie wir leben? Auf wessen Schultern stehen wir? Und wie hat sich unsere westliche Gesellschaft bezüglich der LGBTQ+ Community entwickelt? All die Infos gibt es in diesem Ausgabenschwerpunkt zu lesen. 

 
Share Economy

Du brauchst eine Bastelschere, einen Rollator oder ein Giraffenkostüm? Oder einen Beamer für zu Hause? Kein Problem, die „bib der dinge“ hat alles vorrätig. 

Wie ist die Idee für die „bib der dinge“ entstanden? 

Neue Erkenntnisse zu Meeresechsen

Mithilfe interdisziplinärer Techniken bringt Dr. Anna Krahl Licht ins Dunkle einer lang vergangenen Zeit. Modelle und Programme aus der Ingenieurswissenschaft halfen ihr dabei, die Fortbewegung von Meeressauriern zu erforschen. 

Neues Konzept gegen Antidiskriminierung

Die beliebteste Sportart der Gesellschaft zeigt auch dessen Spiegel: Diskriminierungen gehören auch hier zum Alltag. Für einige beteiligten wird aus dem Spiel, dass alle lieben oft auch ein Ort der Gefahr. Das Uniprojekt soll hierbei Abhilfe leisten.

 
Ein neues queeres Kulturzentrum öffnet in Bochum

Lebensräume, in denen sich Menschen entgegen einer heterosexuellen Normative entfalten und austauschen können, gewinnen zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung. 

CSD in Bochum – was erwartet Euch?

Na, Ihr wollt den Pride Month gebührend feiern? Der Christopher Street Day hält in vielen deutschen Städten ein tolles Programm für Euch bereit.  

 

Seiten