Wir verlosen Bildband und Kalender mit Werken des Naturfotografen Markus Mauthe
Die Vielfalt unserer Umwelt
Foto-Quelle: Greenpeace e.V./Markus Mauthe
Raus aus der Kälte ins warme HZO: Naturfotograf Markus Mauthe kommt an die RUB und hat jede Menge Bilder im Gepäck. Foto-Quelle: Greenpeace e.V./Markus Mauthe
Raus aus der Kälte ins warme HZO: Naturfotograf Markus Mauthe kommt an die RUB und hat jede Menge Bilder im Gepäck.

Die Schönheit der Natur ist ein einzigartiges Gut, dass es zu erhalten gilt – diese Botschaft will der Naturfotograf Markus Mauthe mit seinen Bildern vermitteln. Am Freitag kommt der Fotokünstler und Greenpeace-Aktivist mit seinen Werken an die RUB – und Ihr könnt bei uns einen Bildband und drei Fotokalender gewinnen.

Schon seit über zehn Jahren ist der in Gladbeck lebende Fotograf Markus Mauthe für die Umweltschutzorganisation Greenpeace tätig. Bereits vier Mal war er für die Organisation mit seinen Naturfotos auf Tournee – seit 2013 ist er mit seinem aktuellen Projekt „Naturwunder Erde“ in ganz Deutschland unterwegs. Nun führt ihn seine Reise erstmals an die RUB, wo er am Freitag im HZO seine aktuelle Fotoshow vorstellt.  Mit dem Projekt will Mauthe die gesamte Vielfalt der Natur zeigen. Hierfür hat er nicht nur wild lebende Tiere aus aller Welt, sondern auch Naturschauspiele wie etwa Polarlichter oder interessante Gesteinsformationen mit seiner Kamera eingefangen.

:Die Redaktion

Zeit:punkt

„Naturwunder Erde“

Fotoshow von Markus Mauthe

• Freitag, 30. Oktober, 19:30 Uhr. HZO30, RUB. Eintritt frei

Mitmachen und gewinnen

Exklusiv für unsere LeserInnen verlosen wir einen Bildband und drei Kalender mit einer Auswahl von Naturaufnahmen des Fotografen. Um ein Exemplar zu gewinnen, müsst Ihr lediglich ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebookseite hinterlassen und bis zum 10. 11. 2015 unseren Verlosungs-Post geteilt haben.

Autor(in):