Tradition heißt erste Liga!
Die Bochumer bolzen wieder
Bild: gust
Der VfL Bochum ist vielseitig – er kann familienfreundlich und erste Liga!

Fußball. Die Jungs vonna Castroper nutzen die Sommerpause, um sich mithilfe von Testspielen fit für die erste Bundesliga zu machen.  

Es scheint, als sei die letzte Fußballsaison noch gar nicht so lange her. Doch wir sind mitten in der Sommerpause, die Testspiele stehen an und Mitte August geht es wieder los. Für die Bochumer Jungs geht es nach elf Jahren wieder in die erste Bundesliga: Spannung ist vorprogrammiert. Der Klassenerhalt ist das wichtigste für Fans und Spieler, der Druck ist da, gerade nach einem Aufstieg, bei dem bis zum letzten Spiel nicht klar war, ob er stattfindet oder nicht. Doch die Spieler haben die ganze letzte Saison lang gekämpft und sich bewiesen, bei einigen Spielen mehr als bei anderen. Mit einem neuen Kader möchte sich die Bochumer Mannschaft nun erneut beweisen und zeigen, dass Bochum einen festen Platz in der ersten Bundesliga verdient hat. Ab August heißt es dann: alles geben! Hoffentlich dann auch zurück anne Castroper, aber natürlich nur, wenn die Pandemie es zulässt.        

          
 :Die Redaktion

Autor(in):