Nachtspiele
Die AStA Gaming Night geht in die zweite Runde
cc0
eSports an der Ruhr Universität: Der AStA lädt erneut zu Turnieren ein.

E-Sports. Stellt euer Können im virtuellen Sport bei der Digitalen Gaming Night unter Beweis. 

Was ist die „Digitale Gaming Night“? Mit der Digitalen Gaming Night bietet das eSports-Referat des AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss)  Gamer:innen, Hobbyspieler:innen aber auch Zocker-Neulingen die Möglichkeit zum virtuellen Kräftemessen. Auch dieses Mal finden wieder Turniere in den Kategorien: League of Legends, CS:GO, Rocket League und Tekken 7 statt. Die Höchstplatzierten erwartet Ruhm, Ehre sowie ein kleines Preisgeld. Neben den angesetzten Turnieren wird ein Rahmenprogramm angeboten, bei dem alle Turniere über die Twitch-Kanäle des AStA RUB zusammen mit den Kommentatoren mitverfolgt und mitgefiebert werden können. Auch Gamer:innen, die nicht an den Turnieren teilnehmen, gehen nicht leer aus. Neben vielen Casual Games, die parallel zu den Turnieren gespielt werden können, werden während der ganzen Veranstaltung Sachpreise verlost. Als einmaligen Hauptgewinn wird ein DXRacer Gaming Stuhl im Wert von über 200 Euro verlost. Das Ganze findet am kommenden Wochenende des 24. und 25. Aprils statt und beginnt an beiden Tagen um 13 Uhr.  

Was die anstehende Gaming Night dieses Mal zu etwas ganz Besonderem macht, ist die Kooperation mit heiMOVE Hochschulsport Heidelberg und University eSports Heidelberg. Die Kooperation ermöglicht neben einer breiteren Masse an Spieler:innen auch Erfahrungen zur Struktur von eSports Events. Die organisatorischen Schwierigkeiten, die bei der letzten Gaming Night aufgetreten sind, werden dieses Jahr durch die Verteilung auf zwei Spieltage (Samstag und Sonntag) in Angriff genommen. Durch die erweiterten Kapazitäten können nicht nur die Live-Übertragungen der Turniere besser begleitet werden,  sie ermöglichen auch Spieler:innen an mehreren Turnieren teilzunehmen. Wurde euer Interesse geweckt, könnt ihr euch bis zum 22. April unter folgendem Link anmelden: asta-bochum.de/gamingnight. Hier findet ihr auch weitere Informationen zu den Turnieren und den Teilnahmebedingungen.      

:Artur Airich

 

Content Note: Unser Autor Artur ist an der Organisation und als Kommentator beteiligt und wünscht allen Teilnehmer:innen viel Erfolg! 

 

Autor(in):