Tag der Erfinder
DIËS UND DAS: 9. November

Neben seiner historischen Aufladung ist der 9. November auch der Tag der Erfinder (und wir Gender-Bewussten fügen hinzu: ErfinderInnen) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am gleichen Tag hat die Erfinderin und Hollywoodschauspielerin Hedy Lamarr Geburtstag, die im Zweiten Weltkrieg an der Seite der Alliierten stand. Als weibliches Pendant zu Ronald Reagan wollte sie trotz Hollywood-Glamour ihren Beitrag leisten und entwickelte  das sogenannte Frequenzsprungverfahren, das für die militärische Nachrichtentechnik, aber auch noch für heutige Handys verwendet wird.
Ziel der VeranstalterInnen ist es, kreativen Köpfen Mut zu eigenen Ideen zu geben sowie zum einen sich an vergessene und große ErfinderInnen zu erinnern und zum anderen den Ruf zeitgenössischer ErfinderInnen zu verbessern. Der Tag der Erfinder ist eine Initiative von dem Berliner Unternehmer und Erfinder Gerhard Muthenthaler.