Anti-Duckface-Tag
DIËS UND DAS: 22. Juli

Nun folgt ein kleines Rätsel, werte :bsz-LeserInnen: Was ist auf jedem dritten Foto auf Instagram, Facebook und Tumblr zu finden, ist eine vorwiegend weibliche Eigenart und erfordert höchstes Lippenspitzengefühl? Ganz recht, die Rede ist natürlich vom allseits polarisierenden Duckface. Die einen lieben es, die anderen machen sich über diese Pose lustig. 

Am 22. Juli setzt die Fraktion der Letztgenannten ein Zeichen. Der von der Comedykombo Y-TITTY 2011 erstmalig ins Leben gerufene und an eine amerikanische Aktion angelehnte Anti-Duckface-Tag soll auf die Albernheit des Internettrends aufmerksam machen. Neben einem fancy Facebookbutton, mit dem das eigene Profilbild verziert werden kann, gibt es noch den von den Kölner Comedians veröffentlichten Anti-Duckface-Song, der in passende Stimmung bringt. Zeigt an diesem Tag also zur Abwechslung mal nicht Euer Entengesicht, sondern erfreut andere mit Eurem Lächeln. Und sehet, auch dies könnte „sexy“ und „verwegen“ wirken! 

:lor