Geh-Skateboarden-Tag
DIËS UND DAS: 21. Juni
Do the Kickflip!

Der Sommer ist da – hip, hip, hurra, alles ist schöner, als es vorher war.   Es ist Zeit für kurze Hosen und Röcke, Eis schlecken und sich einen Sonnenbrand holen. Doch von zu viel Eiscreme können die knappen Klamotten schnell mal zu eng werden. Da hilft nur eins: sportliche Betätigung.

Der Geh-Skateboarden-Tag findet am 21. Juni statt. Dieser Tag ist ein offizieller Feiertag der „International Association of Skateboard Companies“, der junge SkateboarderInnen ermutigen soll, an Wettbewerben teilzunehmen. Natürlich kann man den Tag auch als kommerziellen Kapitaltag ansehen, denn die Skateboard Companies haben nichts dagegen, wenn sich „Nicht-SkateboarderInnen“ auch ein Board zulegen.

Also hoch den Popo! Wenn Ihr kein eigenes Brett habt, leiht Euch eins – dann geht es los zum Kemnader See und übt doch Ollies, Kick-Flips oder andere Tricks, denn auch Tony Hawk hat mal klein angefangen.

Doch Obacht: Die Verfasserin dieses Textes hat sich einst beim Skateboard fahren einen Steißbeinbruch zugezogen. Also aufpassen!. 

:kac