Zurück in der Zukunft

Die ersten zwei Wochen des Jahres sowie die erste Woche nach der vorlesungsfreien Zeit sind um. Und oh man,… brauchen wir mal wieder Ferien!

Feuertod in der Zelle
Oury-Jalloh-Stadt Dessau: Vor 15 Jahren verlor Oury Jalloh sein Leben in einer Polizeistation.

Am 7. Januar 2005 verbrannte der 36-jährige Oury Jalloh in den Kellerräumen der Polizei in Dessau.

Ist das noch Satire oder kann das weg? Wochenlang wird über das Skandalvideo vom WDR diskutiert. Der Kinderchor singt ein umgedichtetes Kinderlied and the Crowd goes wild! Die üblichen Verdächtigen rechts vom Ufer sind nicht zu halten.

Playing with Fire, Celebrity and Media Edition
Australia’s burning – and Sydney celebrates New Year’s Eve with fireworks.

Opinion. The wildfires in Australia are the number one topic in the news and (social) media. Everyone has to make a statement about it and talk about the… well… more or less important things.

Fire catastrophes in Australia

Politics & Environment. Bushfires are part of nature in Australia. For the Indigenous peoples of Australia, fires have been used for years to control the subsequent vegetation according to the needs of supply. But these fires have nothing to do with the normal natural environment of the Aboriginal people.

Urban Masculinities
The changing image of masculinity in urban spaces: From creator and ruler to forgotten individuum.

Conference. At the conference “Urban Masculinities”, students explored the representations of masculinity, gender, race and class in various works of fiction.

,Improving the state of the world’’
Film ab: yp.ruhr zeigt am 16. Januar "das Froum" Bild:leda

Veranstaltung. In Davos findet das jährliche Treffen des World Economic Forums (WEF) statt – und auch an der RUB wird dazu eine Veranstaltung organisiert.

Das traurige Ergebnis einer Studie
Erfahrungen im Kindesalter sind prägend: So haben Mangel and Fürsorge und Stimulation sogar Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns. 		    Symbolbild: leda

Forschung. Am Beispiel von rumänischen Kinderheimen zeigen Forscher*innen, dass Vernachlässigung im Kindesalter konkrete Auswirkungen auf die Gehirngröße im Erwachsenenalter hat.

Dortmund im Nationalsozialismus
Unzählige Zelleninschriften, die damals auf unterschiedlichsten Sprachen verfasst wurden, werden heute in einer der Gefägniszellen ausgestellt. Bild: mafa

Lokalgeschichte. Die Dauerausstellung im ehemaligen Polizeigefängnis „Steinwache“ dokumentiert multimedial die zu Zeiten des NS-Regimes vor Ort vollstreckte Verfolgung und Gewalt.

Träume brauchen Freiräume

Am vergangenen Freitag wurde erstmals eine Kurzdokumentation über die Besetzung des Hauses an der Hernerstraße 131 im Provisorium gezeigt.

Mit Profitlogik in den Untergang

Im Rahmen des Antifa Café Dortmund gab es einen Vortrag über die Zusammenhänge zwischen Klimakrise und dem vorherrschendem Wirtschaftssystem.