Rotunde - Bochum

Feier bunt! Die Rotunde lädt mit Queerbeatzz zu einer vielversprechenden Nacht voller Liebe, Weirdness und Pride ein. Verkleide dich und verfalle den Specials, die der Abend so bietet. Sing so laut Du kannst Deine Lieblings-LGBTQ Hymne oder lass dich von den „Sweet Candyboys & Candygirls“ verführen.

Ihr habt Bock, in lockerer Atmosphäre Wein zu probieren und dabei noch etwas über den leckeren Rebensaft zu lernen? Dann seid Ihr diesen Donnerstag bis einschließlich Samstag in der Rotunde Bochum genau richtig. Die siebte Runde von „Weine vor Freude“ steht an.

Nach der letzten Party in der Rotunde, haben sich die pandaz in Bochum als feste Partylveranstalter*innen etabliert. Am Samstag veranstaltet die Purple Pandaz Gang, unterstützt vom coolibri Magazin, die nächste Slime Time Party. In der Rotunde wird unter anderem Reggae und RnB gespielt. Wie immer gibt es einige Specials, diesmal unter anderem ein African Street Food Barbecue, den Man/Girl of the Night Award, sowie ein highend Videoshoot.

Was folgt auf den Semesterstart oder das Absolvieren des Staatsexamen? Natürlich Feiern! Am Donnerstag, den 11. April steigt in der Rotunde Bochum aus diesem Anlass erneut die bocHUMMER Semesterparty der Medizinfachschaften.

Nachdem bereits im Februar nach der Liebe gesucht wurde, steigt am Freitag, den 12. April die zweite Auflage der Single-Party in der Rotunde Bochum. Farbige Bänder signalisieren Eure Flirtbereitschaft: ob auf der Suche, erst mal abwartend oder nur zum Feiern da. Getanzt wird zu Pop, Charts, 00er und 90er Musik, Einlass ist ab 23 Uhr.

Wer auch in der Klausurphase eine Lernpause braucht, kann sich dieses Wochenende auf eine besondere Party freuen: Bei ,,Slime Time“ gibt es einen wilden Musikmix, den man nicht auf jeder Party trifft.

VinoKilo hat ein besonderes Konzept: statt Stückpreise wird die Kleidung gewogen und ein Kilopreis ausgerechnet. Der Flohmarkt ist Deutschlands größte Pop-Up-Veranstaltung für Second Hand Vintage-Kleidung. VinoKilo achtet besonders auf Nachhaltigkeit; also könnt Ihr shoppen und währenddessen etwas Gutes tun.

Trödelmarkt mit weihnachtlichem Touch: Beim Flowmarkt gibt es die Möglichkeit, Kleidung für die Adventszeit zu holen und vielleicht das ein oder andere Geschenk zu ergattern. Auf jeden Fall günstiger und individueller als auf dem Weihnachtsmarkt. Denn nicht nur Kleidung ist zu erwerben, sondern auch handgemachtes, DIY- und Upcycling-Sachen.

Medis laden zum Semester-Opening