Max-Kade-Hall – Laerholzstraße 82 – Bochum.

Boskop das Kulturbüro und En route - Der Akafö Chor laden zum 18. Mal zur akustischen Unterhaltung ein. Bei „Wind & Wetter“ wird nicht die Standfestigkeit Eurer Frisuren getestet, sondern für musikalische Abkühlung gesorgt. Unter der Leitung von Natalie Mol findet ein Werkstattkonzert mit Pop, Spiritual, Klassik und Neapolitanischem Liedgut statt. Ihr kommt umsonst rein, Spende sind jedoch erwünscht.

Magie, Reisen an entfernte Orte, skurrile Situationen. Alles, was dazu benötigt wird: Fantasie und ein paar Schlagworte! Wie auch im Musischen Zentrum stehen für Boskop alle Zeichen auf Improtheater.

Die gibt es bei „Stirred Up!“ in der Erasmus-Edition im Rahmen der 30-Jahr-Jubiläums des Programms an der RUB (mehr auf Seite 8). Neben Gerichten aus verschiedenen Ecken Europas wird es Spiele und Kultur geben. FreundInnen, Haustiere und Großeltern einpacken und ab geht es!

 

„en route“, der Chor des Akafö, lädt zum Werkstattskonzert ein und präsentiert Lieder aus den unterschiedlichsten Genres und Epochen zum Thema „Rache“. Bei einigen Liedern lässt sich der Chor auch gerne gesangstechnisch unterstützen und freut sich stets auf neue Mitglieder.