Twelve Points

Glanz, Glitter und Gloria – mit dieser grandiosen Alliteration assoziiert Sarah nunmal den Eurovision Song Contest. Mit Größen wie ABBA und leicht trashigen, aber dennoch liebgewonnenen Evergreens wie „Satellite“ ist der Contest längst Kult geworden. Mal live dabei sein? Das ist jetzt mit der euRUBvision möglich. Der musikalische Wettbewerb bietet faire Punktevergabe durch das Publikum und kritische Auseinandersetzung mit Themen wie Nationalität und Musiktradition. Gewohnter ESC-Trash-Glamour wird bestimmt nicht zu kurz kommen. 

Datum: 
Freitag, 21 April, 2017 - 18:00
Datum: 
Freitag, 21 April, 2017 - 18:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
Eintritt frei.