GewerkschafterInnen im KZ

Unter dem Motto „seid wachsam, dass über Deutschland nie wieder die Nacht hereinbricht“ – zugleich der Titel eines Begleitbandes – ist im Deutschen Bergbaumuseum derzeit eine Wanderausstellung des DGB über die Schicksale von 16 Gewerkschaftsmitgliedern zu sehen, die während des Faschismus in Konzentrationslagern inhaftiert waren und zum Teil dort ermordet wurden.

 

Di – Fr: 8:30 – 17 Uhr
Sa/So: 10 – 17 Uhr

 

Datum: 
Montag, 29 Juli, 2013 - 10:00
Datum: 
Montag, 29 Juli, 2013 - 17:00 bis Sonntag, 18 August, 2013 - 17:00
Veranstaltungskategorie: 
Eintritt: 
3 / 6,50 Euro