Yara Mattes
StuPa hat gewählt
Das 52. Studierendenparlament hat den neuen AStA gewählt: Yara Mattes von der internationalen Liste (iL) und Max Schomann von der Liste der Naturwissenschaftler und Ingenieure (NAWi). Bild: sat

Hopo. Am 28. Februar ist der neue Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) gewählt worden – Ein reglementierter Ablauf soll Fehler vermeiden.

iL und NAWI bilden Vorsitz Links für Online-Redaktion:
Gut vorbereitet und geregelt: Eine offizielle Einführung gab es für die neuen Referent*innen am 7. März. Bild: sat

HoPo. Das 52. Studierendenparlament (StuPa) hat den neuen AStA gewählt. Mit der Aufgabe der Vorsitzenden ist für diese Amtsperiode Yara Mattes (iL) betraut; die Stelle des Finanzers bekleidet Max Schomann (NAWI). Einen offenen AStA, wie vergangenes Jahr, wird es nicht geben.