RUB
Der Nutzen von Geisteswissenschaften
Taxifahrer Dr. Phil

Kommentar. Unser Umgang damit, was ein Studium bedeutet und wofür es nützlich ist, muss sich verändern.

Bochum wird bunter
Nicht nur ein kleines Häusschen: Mitten in der Innenstadt findet Ihr nun die UniverCity Bochum „Hütte des Wissens“. Bild: bena

Bochum, Das Netzwerk UniverCity verschönert die Bochumer Innenstadt mit einem unibezogenen Projekt.

History and Society
Bild: RUB, Kramer

Research. A new research programme at the Ruhr-University will focus on Europes social history.

Uni in der Mitte der Stadt
Im Schatten der Uhle: Das Häusschen der UniverCity hat für Interessierte viele verschiedene Angebote. Bild: bena

Bochum. Das Netzwerk UniverCity hat in der Bochumer Innenstadt eine bunte Holzhütte aufgestellt, die mit Infos und einem Programm lockt.

Start der Ruhrtriennale
Third Space: Im Festivalzentrum an der Jahrhunderthalle findet während der Ruhrtriennale ein großes Angebot kostenloser Angebote statt. Bild: stem

Theaterfestival. Mit dem Auftakt im Audimax startet die Ruhrtriennale in ihre erste Woche. Wir geben einen Überblick über die Vorstellungen und was man abseits davon und kostenlos unternehmen kann.

Das Projekt RaVis-3D soll Sehbehinderten helfen
Virtueller Blindenstock: Mittels radargestützter Systeme kann die Umgebung wahrgenommen werden. Bild: © Kramer, RUB News

Forschungsprojekt. Nach dreijähriger Arbeit ist das Projekt nun abgeschlossen: Ein Blindenstock mit radargestützten Systemen wurde entwickelt.

Helium-Recyclingsystem an der RUB
Der Verflüssiger: Das Heliumgas wird hier immer wieder zusammengepresst und entspannt, sodass es sich stufenweise abkühlen kann. Bild: © Michael Schwettmann, RUB News

Forschung. Ein Helium-Recyclingsystem an der RUB verhindert, dass gasförmiges Helium in die Atmosphäre entweicht.

Neuer Masterstudiengang

Diese drei Disziplinen vereint der neue englischsprachige Masterstudiengang „Econometrics“.

Vorlesungsfreie Zeit
Karneval der Vielfalt: Nashörner sind auch nur Einhörner, die sich nicht dem Regime altmodischer Schönheitsstandards unterjochen. Daher war eines bei Fridays for Future zu sehen, um auf das Artensterben aufmerksam zu machen. Bild: stem

Klausurphase. Studierende haben den Ruf, den ganzen Tag herumzutrödeln. Doch der Schein trügt: Denn neben persönlichen Projekten setzen sie sich auch für wichtige Protestbewegungen ein.

Museum auf dem Smartphone
Bild: stem

Ausstellung. Die studentische Ausstellung in GA verbindet analoge mit digitalen Darstellungsformen.

Seiten