Netflix
Nicht nur Disney will Live Action
Ready or Not? Here they Come. Bild: fufu

Kommentar. Vergangene Woche hat Netflix die Casts für die 2020 erscheinende Realfilm-Adaption des Kult-Animes bekannt gegeben.

The Highwaymen

Wie Bonnie und Clyde: Um diese beiden Verbrecher*innen ranken sich viele Mythen. Einige sehen sie als Held*innen und Robin Hoods. Auch zu ihrer Zeit wurden sie verehrt und gefeiert. Das thematisiert ebenfalls der neue Netflix-Film The Highwaymen.

Netflix bietet wieder Unterhaltung
Impotenz, das erste Mal und Co.: Die Serie spielt mit Sexproblemen im Teenageralter Bild: The People Speak! CC BY 2.0

Kritik. Netflix bringt eine neue Comedyserie heraus, die das Liebesleben von High School Schüler*innen thematisiert – diesmal auch mit Sexualtherapien durch einen Mitschüler. Sicherlich nicht allzu originell, aber dennoch unterhaltsam.

Netflix-Serie zwischen Stalking, Spannung und Schwächen

Rezension. Der Streamingdienst Netflix veröffentlichte am 26. Dezember 2018 die „Lifetime“-Serie „You – Du wirst mich lieben“.

Nach:Gesehen

Hasan Minhaj wird Fans der Daily Show ein Begriff sein

Nach:Gesehen

„Ich würde es noch einmal tun“ sind Anders Behring Breiviks (gespielt von Anders Danielsen Lie) Abschiedsworte an seinen Anwalt Geir Lippestadt (Jon Øigarden), nachdem das Urteil gefällt wurde.

NACH:GESEHEN

Sie sind eines der größten Probleme Amerikas: Opioide. Die Konsequenzen sind Tod, Gefängnis, misslungene Entzugsversuche, Pleite und ein zerstörtes Leben. Vor allem in West Virginia gab es kaum Hilfe. Dann kam Dr. Blenkenship und eröffnete das Reha-Zentrum „Jacob’s Ladder“.

Nach:Gesehen

Mit der neuen Netflix-Serie Explained stößt die amerikanische Nachrichtenseite Vox nun auch in den Bereich der Dokumentationsserien vor.

Abschied nehmen
Einige Veränderungen: Statt Kassetten gibt es nun Polaroid. Symbolbild

Serie. Bei der zweiten Staffel der Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ gibt es einige Veränderungen, doch die Diskussionen bleiben.

Weltraumabenteuer für Anfänger

In den letzten Tagen kam man an den Plakaten gar nicht vorbei. Viel warb Netflix für die Neuauflage des Sci-Fi-Serienklassikers. Ein Weltraumabenteuer für die ganze Familie soll es sein. Doch überzeugen kann Lost in Space nicht.

Seiten