Jubiläum
Die Nachbarin der RUB hat Geburtstag
Ehemals am Audimax, nun auf der hsg: Zeigt die Installation „How Love Could Be“ des Künstlers Tim Etchells nur zufällig in Richtung der RUB? Bild: stem

Jubiläum. Die Vollakademisierung der Pflegeberufe in Deutschland ist unter Fachkreisen ein heiß debatiertes Thema. Die Hochschule für Gesundheit liefert seit nunmehr zehn Jahren einen Ansatz.

AStA der Hochschule für Gesundheit
Ronja Bischoff (rechts) und Leonie Zander (links): Die  AStA-Vorsitzenden der hsg sind mit Begeisterung dabei.  Bild: stem

Hochschulpolitik. Nur ein paar Meter voneinander getrennt, doch kaum Kontakt? Vielleicht zwischen RUB und hsg, aber nicht so beim AStA der hsg. Denn die Vorsitzenden profitieren von kurzen Wegen, jungen Strukturen und geringen Hürden. Doch ganz so einfach ist es nicht.

„Ich studier irgendwas mit Me... dizin!“
Entweder Eure Heimat oder Eure Nachbar*innen: Die hsg und ihr Campus am Morgen. Bild: fufu

hsg-Campus. Im November 2009 wurde sie eröffnet und ist inzwischen eine feste Instanz der Medizin-Ausbildung. Die hsg Bochum feiert runden Geburtstag.

50 Jahre Medizinstudium an der RUB
Keine Wohnplattenbauten, sondern die Anfänge der RUB-Medizin: Das imposante erste Gebäude. Bild: Universitätsarchiv Bochum

Medizinstudium. Die medizinische Fakultät feierte 50-jähriges Bestehen und bilanzierte Entstehen, Erfolg und Zukunft des „Bochumer Modells“.

Norbert Lammert und Johan Simons halten einen Plausch
Die Kammerspiele: Stellen Bühne für das gemeinsame Gespräch. Bild: fufu

Kultur. Während der Feier des 100-jährigen Jubiläums des Schauspielhaus, stellte Norbert Lammert Johan Simons einige Fragen.

„O, Augenblick“ zum 100-jährigen Jubiläum des Schauspielhaus Bochum
Entertainment statt steifer Texte: Peter Zadek sorgte für zahlreiche Diskussionen in Bochum. Er eröffnete seine erste Spielzeit als Intendant mit der Revue „Kleiner Mann – was nun“ von Hans Fallada. An dieser wird im Jubiläumsstück erinnert. Bild: Julian Röder

Liederabend. Zum 100-jährigen Jubiläum des Stadttheaters wurde ein Stück über die Intendanten des Hauses geschrieben. „O, Augenblick“ hatte letzten Freitag Premiere und glänzt dadurch, dass es alles nicht so ernst nimmt; und durch die Performance der Schauspieler*innen.

Das atelier automatique feierte den zweiten Geburtstag
Spendengala: In der Rottstraße wurde es zum zweiten Geburtstag des ateliers automatique glamourös. Bild: kac

Jubiläum. Der Coworking Space atelier automatique feierte in loungiger Atmosphäre am vergangenen Samstag in Bochum sein zweijähriges Bestehen.

Hubiläum der Kleinen an der Ruhr-Uni
Zwerge an der Uni: Dort wo der Mittagsschlaf nicht im Hörsaal stattfindet. Bild: bena

Jubiläum. Die Uni-Zwerge feierten ihr 20-jähriges Bestehen und luden am 12. November zum Spielen und schmausen ein.

Ein Geburtstagskind geht an der Uni um
Das Geburtstagskind: Karl Marx wird 200 Jahre alt.

Politik. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx organisieren politische Gruppen an der RUB eine Vortragsreihe. Noch bis zum 5. Juli finden verschiedene Veranstaltungen statt.

20-jähriges Jubiläum bei „CT das radio“
Zwischen 2016 (links) und 2001 (rechts) hat sich einiges bei CT verändert: Vor allem die Technik ist geschrumpft. Fotos: CT das radio Archiv, Bearbeitung: gin

Geburtstag. Am Freitag, den 10. November, feiert das 1997 gegründete Campusmedium „CT das radio“ sein 20-jähriges Bestehen. Die :bsz wünscht alles Gute!

Seiten