FotografIn
DIE :bsz-GLOSSE

Tempus: Zu deutsch Zeit oder Zeitform. Beschreibt die grammatische Form eines Verbs, durch die Gegenwart, Vergangenheit oder Zukunft eines Geschehens, eines Sachverhaltes  et cetera ausgedrückt werden. Entstammt dem Lateinischen und beschrieb ursprünglich den Begriff (Zeit-)Spanne, demnach auch in Verbform als „spannen“ genutzt.

Warum eine günstige Kamera immer noch besser als das Handy ist
Weitwinkel: Obwohl der Polizist keine zwei Meter entfernt steht, ist das Ohr der Demonstrantin größer als dessen Kopf. Foto: alx (von der Nazi-Demo am Sonntag

Nahezu jedeR hat ein Smartphone, doch die wenigsten wissen um die Möglichkeiten und Grenzen der eingebauten Kamera. So wirbt Apple mit den beeindruckenden Bildern, die mit einem iPhone gemacht werden können. Es bleibt die Frage: Braucht man überhaupt noch eine richtige Kamera?