Förderatlas
Förderatlas 2018 veröffentlicht
Einmal Platz zwei und einmal Platz eins: Die Fakultät für Chemie und Biochemie sowie die Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften können sich über ihre Platzierungen freuen. Bild: mag

Förderung. Im Förderatlas 2018 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die Ruhr-Universität in den Fachgebieten Chemie sowie Bauwesen und Architektur auf den Spitzenplätzen vertreten. Auch in anderen Bereichen konnte sich die RUB verbessern.