Bochum
Wasser Marsch!

Ehrenfeld. Tragödie in Bochums Spielstätte der Unterhaltung, das Schauspielhaus bleibt aufgrund eines Wasserschadens vorerst bis Mittwoch geschlossen.

Beratungsangebote und Workshops

Feminismus. An der Ruhr-Universität gibt es sowohl zentrale als auch dezentrale Gleichstellungsbeauftragte, die unter anderem bei Sexismus und anderen Problemen beraten. Was das im Detail bedeutet, erfahrt Ihr hier.

Fußballleben in Bochum

Hinrundenrückblick. Der VfL. Ein Traditionsverein, der die Erste und Zweite Bundesliga geprägt hat, aber wie schaut es aktuell bei den Bochumer Jungen aus?

Amnesty für Kunst

Versteigerung. Vergangenen Sonntag fand die Kunstauktion von Amnesty International Bochum statt. Doch was passiert mit dem gesammelten Geld?

Blau weißer Partybus.
ACAB: All Colors Are Beautiful Bild:kiki

Kommentar. Beste Freunde sind Polizist*innen und Raper*innen die meiste Zeit nicht. Eine Kluft die sowohl verständlich wie auch Show ist.

53. StuPa Wahl
Das 53. Studierendenparlament wurde gewählt: Mit einem leichten Anstieg der Wahlbeteiligung stehen die StuPa-Plätze fest – Kann ein Resümee der Wahlwoche der einzelnen Listen Aufschluss auf eine künftige AStA-Konstituierung geben?  Bild: bena

Studierendenparlament. Vom 2. Dezember bis zum 6. Dezember war die Universität eine Wahlarena. Wer die Gewinner*innen und Verlierer*innen sind, erfahrt Ihr hier.

Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen
Wir haben einen Plan: Das italinische Manifest ins Deutsche übersetzt. Bild: stem

Gleichberechtigung. Ein Manifest der italienischen Bewegung Non una di meno wurde ins Deutsche übersetzt und eine feministische Antifa-Gruppe weißt auf Probleme in der eigenen Szene hin.

Studentisch und interdisziplinär
Bild: leda

Konferenz. Der Fachschaftsrat Medieval and Renaissance Studies (MARS) der RUB hält im März eine studentische Konferenz.

Bochum meets Japan
Tsukuba ist Wissenschftsstadt:  Durch die Partnerschaft könnten auch akademische Kooperationen enstehen. Bild: Symbolbild

International. Seit dem 25. November hat Bochum eine weitere Partnerstadt – die erste auf einem anderen Kontinent.

Bäuer*innen üben Kritik an der Politik
Hier wird ein Zeichen für die Agrarwirtschaft gesetzt: Traktorschau vor dem Kölner Dom. bena

Streik. In der vergangenen Woche pilgerten die Landwirt*innen mit ihren Traktoren Richtung Hauptstadt, um ein Zeichen zu setzen.

Seiten