68er-Bewegung
Bochum in Berlin

Geschichte. Vom 7. bis 9. Dezember findet in Berlin unter dem Namen „Geschichte wird gemacht“ ein Kongress des SDS (Sozialistisch-demokratischer Studierendenverband) statt. Auch Bochumer*innen sind dabei.

RUB-Pioniere blickten auf Bochums „68“ zurück
Erster Rektor der RUB: Kurt Biedenkopf erinnerte sich an seine Zeit zurück. Bild: bent

68er-Bewegung. Die Ruhr-Universität öffnete die ersten Vorlesungssäle, als der Ausbruchsgeist bereits nach Bochum schwappte. Der Verein Wir Gründerstudenten erinnerte vergangen Freitag mit Zeitzeug*innen wie Kurt Biedenkopf an diese rebellische Zeit.