WUS-Förderpreis 2017

Auszeichnung. Studierende, die ihre Abschlussarbeiten 2016 eingereicht und bewertet bekommen haben, haben jetzt die Möglichkeit, dafür belohnt zu werden. Der World University Service – Deutsches Komitee e. V. (WUS), eine international tätige Selbsthilfeorganisation im Bildungsbereich, möchte unabhängig von der Fachrichtung Studis mit Abschlussarbeiten im Bereich der Sustainable Development Goals (SDGs) auszeichnen, die sich mit den Themen Migration, Flucht, Menschenrecht auf Bildung, globales Lernen oder Bildung für nachhaltige Entwicklung beschäftigten. Dies können Diplom-, Bachelor-, Master- oder Staatsexamensarbeiten sein. Eine vollständige Bewerbung, ausschließlich elektronisch, kann bis zum 30. Juni getätigt werden. Diese sollte ein Anschreiben, eine Zusammenfassung, einen Lebenslauf, eine Kopie der Arbeit sowie eine Kopie des Gutachtens des Betreuers/der Betreuerin beinhalten. Die Auszeichnung ist mit 1.500 Euro dotiert. Bewerbungen gehen an preis@wusgermany.de, weitere Infos gibt’s unter wusgermany.de.              

:tom