Was ist dein Zuhause?

Fotografie. Zum zweiten Mal können junge und engagierte FotografInnen beim Vonovia Award ihre Bilder einsenden. Vonovia gibt jungen Talenten, aber auch erfahrenen FotografInnen, die Möglichkeit, ihre Definition von „Zuhause“ auf Bildern zu porträtieren. Im vergangenen Jahr gab es rund 380 Einreichungen, die  von einer sieben-köpfigen Jury bewertet wurden. Auch dieses Jahr erwartet die Jury rund um den bekannten Fotografen Martin Brockhoff zahlreiche Einsendungen zum Thema „Zuhause“. „Was Zuhause bedeutet, interpretiert jeder auf seine Weise“, meint er. Doch in einem Punkt waren sich die letztjährigen BewerberInnen einig: dass „Zuhause“ nicht unbedingt ein architektonischer Raum sein muss. Den FotografInnen ist völlige Gestaltungsfreiheit in ihrer Interpretation des Themas gegeben. Die Einreichungsfrist für dieses Jahr ist der 1. Juni 2018 auf award.vonovia.de. Für den/die GewinnerIn winkt ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Bei den Nachwuchsfotografen bekommen alle, die unter den besten 25 sind, eine Prämie von 500 Euro und der/die GewinnerIn ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.           

:Abena Appiah