RUB-Sport Spitze im Ranking

Ranking. Die Fächer Sportwissenschaft und Sport im Lehramt schneiden beim alljährlich neu aufgelegten Hochschulranking der „Zeit“ und des Centrums für Hochschulentwicklung besonders gut ab. Die Bewertung der einzelnen Studiengänge erfolgt durch die Studierenden der Fächer. So erhielt die RUB besonders gute Bewertungen in den Rubriken „Wissenschaftliche Veröffentlichungen“ und „Unterstützung im Studienanfang“. Weitere Kategorien sind die Sportstätten, Betreuung durch Lehrende und die allgemeine Studiensituation. Damit befindet sich die RUB in der Spitzengruppe mit der Sporthochschule Köln und der Universitäten in München, Münster und Leipzig. Auch in anderen Fächern kann die RUB ihre Studierende überzeugen: So sind Chemie-Studis zufrieden in den Kategorien „Allgemeine Studiensituation“, „Studienorganisation“ und „Vermittlung der Fachkompetenzen“. 

Das CHE Hochschulranking bietet die größte Übersicht zum Thema Studienfächer in Deutschland. Mehr Informationen findet Ihr unter ranking.zeit.de/che/de/         

  :lor