News:Ticker
• 17. März: Das Akafö startet eine weitere Aktion, um die Lebensmittelverschwendung zu minimieren. Zur „Happy Hour“ – 14 Uhr bis 15 Uhr – verkauft das Studierendenwerk an der Kaffeebar der Mensa den Restbestand  frischer Brötchen. Die „Wundertüten“ kosten 1 Euro und beinhalten vier zufällige Backwaren, darunter zum Beispiel Brötchen, Bagels und Panini. Weitere reduzierte Lebensmittel bekommt Ihr in den Cafeterien – zum Beispiel in GB – kurz vor Öffnungsschluss. 
 
• 29. – 31. März 2017: Etwa 800 TeilnehmerInnen erwarten die OrganisatorInnen der „Deutschen Gesellschaft für Humangenetik“ (GFH). Zum Tagungsauftakt ist jedeR eingeladen und kann dem Festvortrag zum Thema „Wie Riechrezeptoren das Riechen steuern und welche Erkenntnisse daraus für Diagnose und Therapie unterschiedlicher Krankheiten gezogen werden können“ von Prof. habil. Hanns Hatt um 18:30 Uhr im Audimax lauschen.
     
 :Die Redaktion
 
Autor(in):