Innovationskonferenz mit X

Campus. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und für viele heißt es, dass mit Hochdruck auf das nächste Event hingearbeitet wird. So ist es auch für die Macher*innen der Innovationskonferenz TEDx. Die beliebte Veranstaltung, die im kommenden Jahr am 16. Mai an der Ruhr-Universität bereits zum vierten Mal stattfindet. Denn die Konferenz lädt die Besucher*innen zu Diskussionen, Blickwinkelaustausch und zum Networking ein. TEDx in Bochum ist die Erste in der Ruhr-Region und steht nicht nur für das Networking, sondern auch für die TED-Talks die kurz und informativ sind.
Im kommenden Jahr soll das Event nicht nur eine Ein-Tages-Veranstaltung sein, sondern vielmehr durch „Communicating Communities“ mit besonderem Fokus auf die Nachhaltigkeit länger im Gedächtnis bleiben und sich zu einer 365-Tage-Erfahrung erstrecken. In Zeiten von globaler Erwärmung und Fridays for Future ein Ereignis, das an der Universität zum Umdenken der Studierenden und Dozent*innen, sowie im Alltag führen kann.

Der Kartenverkauf ist gestartet und bietet für
Studierende ein extra „X-MAS
Special-Ticket“ für 19,90 Euro an.
Beeilen lohnt sich, denn das Kontingent ist begrenzt!
Für alle, die kein Weihnachtsticket mehr ergattern konnten, schaut auf: tedxruhruniversitybochum.de/tickets                           

:Abena Appiah