FSR–Finanzcheck

FSVK. Rechtliche Probleme vermeiden: Die Anmeldung zur Basis-Finanzschulung für Interessierte der Fachschaftsräte läuft.

Alle Fachschaftsräte (FSRe) aufgepasst – die Sprecher*innen der FSVK (FachschaftsvertreterInnenkonferenz) laden zur Basis-Finanzschulung ein. Dazu werden die FSRe gebeten, Interessierte zu entsenden – Finanzer*innen werden allerdings bevorzugt genommen, denn die Teilnehmer*innenzahl ist auf 25 begrenzt. Ebenfalls ist bei mehrfachen Anmeldungen eines FSRs eine Prioritätenliste erforderlich.
Der Inhalt des Seminars beschäftigt sich neben den finanziellen Aspekten wie Wirtschaftlichkeit, Haushaltsplan und Zahlungsverkehr auch mit den studentischen Organen. Vorrangig werden allerdings Schulungen zu den Punkten Rechtliches und Finanzen stattfinden.
Die Teilnahme wird zertifiziert.

:Sarah Tsah

Die Schulung ist am Samstag, den 10. November im
AusländerInnenzentrum (AZ) der RUB. Die Anmeldefrist ist bis zum 22. Oktober per E-Mail an
fsvk-sprecher@rub.de. Die Mail sollte die Informationen: Name, Fachschaftsrat, Funktion im FSR (zum Beispiel Finanzer*in), Mailadresse, Handynummer, Adresse, Matrikelnummer und Geburtsdatum und die Anzahl der teilnehmenden Personen beinhalten.
 

Autor(in):