DKMS sucht

Helfen. Die Diagnose Blutkrebs wird alle 15 Minuten gestellt. Die Webseite der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) informiert, dass nur etwa ein Drittel der Betroffenen eine*n geeignete*n Spender*in innerhalb der Familie findet. Daher ist eine Typisierung für eine großangelegte Spendedatei wichtig. Der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) der RUB veranstaltet dazu regelmäßige Typisierungsaktionen auf dem Campus. So wie in den vergangenen Jahren werden für die kommende Typisierungsaktion Helfer*innen gesucht. Zu den Aufgaben gehören die Standbetreuung, Aufnahme von Daten, Auf- und Abbau sowie das Durchführen der Stäbchenprobe. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 6. November statt und ist in drei Schichten geteilt. Interessierte Helfer*innen schreiben bitte eine E-Mail mit dem Betreff „DKMS Helfer“ an
dkms@asta-bochum.de, die auch für weitere Fragen zur Verfügung steht.  

:sat

Autor(in):