Kolumne

Das Bafög-Amt schimmelt. Ja, da wird jetzt müde gekichert „Wissen wir doch schon, sind ja schließlich Beamte“, aber nein. Zusätzlich zum Schimmeln der SachbearbeiterInnen schimmelt jetzt auch das Büro.

Vor kurzem hat ein alkoholisierter Freund einen grenzwertigen Witz gemacht. Problematisch daran war, dass er diesen auf Facebook öffentlich geteilt hat.

Ach AfD – ein Blick in das nach endloser Geheimniskrämerei öffentliche Wahlprogramm zur Bundestagswahl: Klimaleugnende wolle man KlimaoptimistInnen nennen, den Irrweg Klimaschutz beenden und mal richtig die Umwelt schützen – mit sauberer Atomenergie und Fracking. Steuerverschwendungen sollen strafbar werden.

Der gute Bundesnachrichtendienst, immer mal wieder in der Kritik, neuerdings wegen Bespitzelungen ausländischer JournalistInnen. Nichts Neues eigentlich. Bespitzelt werden wir alle. Hier ’ne Kamera, da noch eine. Ständig wird man aufgezeichnet. WhatsApp speichert Nachrichten, Skype schneidet Telefonate mit.

This is a message from the :bsz editorial staff:

Dear Mister President,

Das hat man echt nicht alle Tage: Massenandrang bei einer Veranstaltung mit einem SPD-Politiker! Aber Schulz macht es möglich – auch in Herne. Ein echtes sozialdemokratisches Spektakel: Selfie hier, Selfie da. Und die Politik? Schulz selbst haut quasi auf den Tisch: Mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Solidarität.

Gerade zwei Wochen ist es her, dass die RUB-Mensa von der Tierschutzorganisation PETA als veganfreundliche Mensa ausgezeichnet wurde. Besonderes Lob gab es dabei für die Aktionswochen und das täglich wechselnde vegetarische Angebot.

Dschungelcamp gucke ich garantiert nicht. Kakerlaken und seltsame D-Prominenz – wer zur Hölle ist Honey? – kann man sich zwar geben, ist dann aber halt scheiße. Und trotzdem weiß ich – wie anscheinend alle Studis – bestens Bescheid.

Doch doch, Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef André Poggenburg hat endlich den Knall gehört. Es war ein Böller, der im Hörsaal der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg neben ihm explodierte. Der Anlass: Der Campusableger der Petry-Partei lud zu einer Veranstaltung zum Thema „Geschlechterforschung“. Doch die Veranstaltung fiel ins Wasser.

Abschließen: Verwendet, um das Unzugänglichmachen von Gebäuden oder Grundstücken durch Anbringen eines Schlosses oder Riegels zu bezeichnen. Häufig auch im gehobenen Sprech zu finden, um kenntlich zu machen, dass beide Seiten eines Vertrags oder einer Verhandlung zu einer Einigung gekommen sind.

Seiten