:bszank - Die Glosse

Sexy, exotisch und feurig heiß. Ich rede nicht von der neusten Chipssorte, sondern davon, wie Schwarze Frauen in den Medien dargestellt werden. „Denn erst, wenn du alles zeigst, hören wir Dir zu ­und Du wirst Erfolg haben.“ So kommt es nicht selten vor, dass die Karrieren großer Stars oftmals im Bikini starteten. Und wer das nicht möchte, aber dennoch ins Filmgeschäft will, für den gibt es noch Rollen als Sklavinnen. Gott sei Dank! Wer würde sich auch schon einen Film mit einer*m Schwarzen Held*in anschauen? Genug um 1,3 Milliarden Dollar in die Kinokassen zu spülen. Aber das wollen wir nicht! Wir wollen weiter Schwarze Frauen als Affäre, als Lustobjekt sehen. Da ist es egal, ob im Film oder im Musikvideo. Dass Ihr Euer Mindset, dann auf die „0815-Frauen“ projiziert, muss nun wirklich nicht sein. Eine Schwarze Frau ist für Euch sexy oder angry,  jedoch nie „normal“.

:bena