:bszank – Die Glosse

Herzlichen Glückwunsch, Horst Seehofer. Zu Ihrem 69. Geburtstag wurden also 69 Menschen nach Afghanistan abgeschoben. In ein Land, das noch immer von Terror und Krieg gezeichnet ist. In Armut und Verfolgung. Und in den Tod. Das hat nicht zuletzt der tragische Fall eines 23-jährigen Afghanen verdeutlicht, der sich aus Verzweiflung erhängte – aber für Sie war das sicher noch das Sahnehäubchen auf dem tollen Geburtstagsgeschenk. Ich hoffe, Herr Innenminister, dass Ihnen ihr Hohnlächeln im Halse stecken bleibt. Es gibt sie tatsächlich: Momente, in denen man SPD-Politiker*innen zustimmen muss: Ihnen, Herr Seehofer, fehlt es an Charakterstärke; nicht nur für das Amt des Innenministers, Sie sind ein charakterlich schwacher Mensch. Aber somit sind Sie bestens aufgehoben in einer illusteren Reihe: Strache, Orbán, Salvini und wie sie nicht alle heißen. Weiße, alte Männer. Rassisten. Und sicher Gäste auf Ihrer Geburtstagsparty, bei der man anstoßen kann. Auf die Festung Europa. Auf Stacheldraht und Grenzregime. Und auf tote Menschen. Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Seehofer … 

:juma