WELT:STADT
Für eine bessere Zukunft
Bochumer Friedensplenum: Mitten im Bermuda3eck, für den guten Zweck im Schutzanzug. Bild: fufu

Friedensdemonstration. Vor 74 Jahren wurde die Stadt Hiroshima durch den ersten Atombombeneinsatz der USA dem Erdboden gleichgemacht. In Bochum wurde erinnert.

Megaparty in Dortmund
Esther und Neele auf Becherfang: Viva con Agua sammelte für Wasser in Äthiopien.

Zwei Tage lang strömten die Besucher*innen zu Dortmunds größtem Musikfestival und ließen sich nicht von heißen Temperaturen aufhalten.

Vorlesungsfreie Zeit
Karneval der Vielfalt: Nashörner sind auch nur Einhörner, die sich nicht dem Regime altmodischer Schönheitsstandards unterjochen. Daher war eines bei Fridays for Future zu sehen, um auf das Artensterben aufmerksam zu machen. Bild: stem

Klausurphase. Studierende haben den Ruf, den ganzen Tag herumzutrödeln. Doch der Schein trügt: Denn neben persönlichen Projekten setzen sie sich auch für wichtige Protestbewegungen ein.

Der Stern-Podcast „Faking Hitler“
Alles nur gelogen, belogen und geklaut? Nachrichten, Videos sowie Fotos werden von Journalist*innen in mehreren Schritten überprüft. Symbolbild, Bearbeitung: mag

Vortrag. Vergangene Woche wurde im Blue Square über Fälschung, Fake News und Manipulation diskutiert. Referentin Isa von Heyl kennt sich mit diesen Themen gut aus.

Stadt beschließt Klimapaket
Fridays for Future: Die Proteste gegen den Klimawandel und für eine nachhaltige Politik hören nicht auf und zeigen ihre ersten Erfolge. Bild: stem

Klimaschutz. Beim Karneval der Vielfalt machte die Bewegung auf das Artensterben aufmerksam. Derweil beschloss der Stadtrat ein Klimaschutzpaket.

Straßenparty in Bochum
Vor hunderttausend Leuten spielen – International Music rockte auf der 1Live Bühne. Bild:Bena

Umsonst-und-draußen-Party. Die 34. Ausgabe von Bochum Total fand am vergangen Wochenende statt und lockte Musikfans in den Pott.

34 Jahre Party im Eck
Auf der Wortschatzbühne für die ruhigen Töne verantwortlich: Selina Seidler liest aus ihrem Buch „Untergang der Kleinwelt“. Bild: bena

Musikfestival. Vier Tage lang war die Ruhrgebietsstadt die Pilgerstätte für viele Musikinteressierte rund ums Eck.

Stadt stellt ISEK vor
Neugestaltung des Südrings: Mit einer Summe von ungefähr 4 Millionen Euro sollen die Spuren des Südrings neu aufgeteilt und begrünt werden. Bild: stem

Stadtentwicklung. Vergangene Woche stellte die Stadt ihre Pläne für die neue Innenstadt vor. Nun herrscht ein straffer Zeitplan, denn bereits 2020 sollen die Mittel freigegeben sein.

Der Vfl startet das Training
Bald wieder ganz in den Händen des Fußballs: Das Vonovia Ruhrstadion bereitet sich auf die Saison vor. Bild: mag

Fußball. Die Männerfußballmannschaft des VfL Bochum startete in die Saison mit einem erfolgreichen Gesundheitscheck und dem Trainingsauftakt.

Geld an FDP
Digitalisierung an Schulen: Das Land förderte ein Digitalisierungsprojekt, nachdem eine parteinahe Firmenchefin eine Parteispende tätigte. Symbolbild CC0

Digitalisierung. Bei der Vergabe eines 600.000 Euro schweren Auftrags kam die Frage auf, ob die Landesregierung eine Firma aufgrund von Spenden auswählte.

Seiten