WELT:STADT
Diskussionen im Stadtrat
Sorgt für Diskussionen: Die Abschiebung von Sami A.

Bochum. Der laut Gerichtsentscheidung nach Bochum zurückzuholende mutmaßliche bin Laden-Leibwächter Sami A. sorgt für Streit im Stadtrat. Grüne und Linke veröffentlichen Stellungnahmen.

Happy Birthday, endstation.kino
Geburtstagsort: Das endstation.kino im Bahnhof Langendreer feiert 30-jähriges Bestehen. By Frank Vincentz CC BY-SA 3.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], from Wikimedia Commons

Jubiläum. Happy Birthday „endstation.Kino“ hieß es am Samstag, den 8. September, im Bahnhof Langendreer. Mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt wurde ordentlich gefeiert.

Zuspitzung im Hambacher Forst
In den Wipfeln: Eine Baumunterkunft vor dem Einsatz am letzten Mittwoch. Bild: commons.wikimedia.org/wiki/File:%C3%9Cber_den_Wolken,Hambacher_Forst,NRW.jpg

Protest. Seit der vergangenen Woche spitzt sich die Lage im Hambacher Forst zu. Während Aktivist*innen die Waldrodung durch den Energiekonzern RWE verhindern, rückt die Polizei vor.

Kulturförderprogramm startet in neue Phase

Förderprojekt. Das Ende der 1990er Jahre initiierte Förderprogramm „Regionale Kulturpolitik“ geht in die nächste Runde. Beratung und Bewerbung sind noch bis zum 30. September möglich.

Neue Ausstellung im Stadtarchiv Bochum
Plakate als Zeitzeugen: Was früher Ausdruck des Protests war, ist heute als Ausstellungsstück gefragt. Bild: juma

Ausstellung. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv und dem Digitalen deutschen Frauenarchiv eröffnete das feministische Archiv ausZeiten e. V. die Ausstellung „Frauen, Feste und Proteste“.

DGB-Jugend fordert verbesserungen der Leerstände
Das Hallenbad in Herne-Wanne-Eickel: Ein gelungenes Beispiel für die kulturelle Nutzung von Leerstand. Bild: CC-BY-SA 3.0 Knochen Hallenbade Wanne-Eickel https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Städtebau. Herne kämpft mit Wohnungsleerstand, Fluktuation des Einzelhandels aus der Innenstadt und mit öffentlichen Defiziten.

Google is watching you

Studie. 340 mal am Tag übermittelt das Betriebssystem Android den Standort von Smartphones, obwohl dieser ausgestellt ist.

Bochum anders erleben
Bochumer*innen beim Spaziergang: Leiterin Mona Ende zeigt den Bürger*innen neue Blickwinkel. Bild: Janek Becker

Rundgang. Bei einem Stadtspaziergang des Geographischen Instituts lernten Bürger*innen aus Bochum die Innenstadt unter anderen Aspekten kennen. Dabei entdeckten sie unbekannte Ecken und traten in einen Austausch, wie der städtische Raum das Zusammenleben beeinflusst.

Personalmangel in Bochums Bädern

Baden. Für den restlichen August bleibt das Unibad geschlossen. Die Linke spricht von Versäumnissen der Stadt.

An der Castroper Straße rollt der Ball wieder

Fußball. In der 45. Spielzeit der 2. Bundesliga geht es auch für den VfL Bochum voraussichtlich wieder um Aufstieg oder Klassenerhalt.

Seiten