SCHWER:PUNKTE
28 Jahre Deutsche Einheit
Angleichung des Bruttoinlandprodukts Ostdeutschland an den Westen: Auch weiterhin nachholbedarf. Quelle: DIW 2017/Jahresbericht zur Deutschen Einheit 2018

Strukturunterschied. 28 Jahre sind Ost- und Westdeutschland mittlerweile wiedervereinigt. Doch Probleme und Strukturunterschiede auf mehreren Ebenen gibt es weiterhin, wie der Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit zeigt.

28 Jahre Deutsche Einheit
Gehisst: Die Flagge der Einheit wehrt seit 1990 ununterbrochen auf dem Reichstag.          Bild: Bundesarchiv, Bild 183-1990-1003-400 / Grimm, Peer / CC-BY-SA 3.0  https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

Tradition. Jedes Jahr ein Festakt: Der Tag der Deutschen Einheit wird seit 28 Jahren am 3. Oktober gefeiert. Mit dem Mauerfall hat das Datum jedoch nichts zu tun. Eine kurze Geschichte der deutschen nationalfeiertage.

Neue Auseinandersetzungen im Hambacher Forst erwartet

Protest. Der Hambacher Forst wird weiter gerodet, den Versprechen eines Rodungsstopps zum Trotz. Am 19. September war ein Journalist tödlich verunglückt. Am Wochenende protestierten wieder tausende Menschen gegen den Braunkohleabbau.

Bochumer Wohnungsmarkt: Wie ist die Lage?

Erlebnisbericht. In Bochum eine Wohnung zu finden, ist momentan schwierig. So zeigt es jedenfalls meine Erfahrung der letzten Monate. Liegt es vielleicht auch daran, dass ich keine junge Familie bin?

Bochumer Wohnungsmarkt: Wie ist die Lage?
Wohnungsgesuche: Das Schwarze-Brett und die RUB sind mit Anfragen bepflaster. Bild: sat

Bochum. Die Wohnsituation ist angespannt – dabei sind Einzelhaushalte mit geringem Einkommen besonders betroffen. Die Forderung des Mietervereins: sozialer Wohnungsbau.

Zehn Jahre gamescom
Ikonisch für Kingdom Hearts: Das Schlüsselschwert Bild: gin

Kingdom Hearts 3

Favorit. Redakteur Gianluca hat sich auf dieser gamescom am meisten darauf gefreut, endlich Kingdom Hearts 3 antesten zu können. Sieben Jahre nach der Veröffentlichung des siebten Teils der Serie bringt Square Enix im Januar des kommenden Jahres Kingdom Hearts 3 auf den Markt. Auf der gamescom standen zwei verschiedene Level zur Auswahl: Toy Box und Olympus. In Toy Box interagierte man mit den Charakteren aus Disney‘s Toy Story und konnte wie auch schon in den Vorgängern die Spielwelt erkunden. Im Olympus-Level ging es in der Welt von Disney‘s Herkules einiges actionreicher zu. Nach dem Besteigen des Götterbergs musste man sich gegen einen Titanen zur Wehr setzen. Für Jeden Kingdom Hearts-Veteranen ein Muss, aber auch für Neueinsteiger zu empfehlen.
 

 

 

Freeport

Rollenspiel. Das kleine Entwicklerstudio Drowning Monkeys stellte auf der gamescom sein neues Spiel „Freeport: The City of Adventure“ vor und so war es möglich, das Spiel selbst auszutesten. Mit dem Spiel versucht das Studio ein Pen-&-Paper-Rollenspiel zu digitalisieren. Bei diesem nehmen die Mitspieler*innen fiktive Rollen ein und erleben gemeinsam ein von dem oder der Spielleiter*in geführtes Abenteuer. Die hierfür namensgebenden Stift und Papier werden wie auch der Tisch selbst und dem*der Spielleiter*in, mit denen man während des Spiels interagieren kann, ins Computerspiel integriert. Auch Charakterbögen und Notizen zum Spielverlauf in einem Quest-Buch werden im Spiel zu finden sein. Dies bietet gute Möglichkeiten für eine Umsetzung in Virtual Reality. Um alles so real wie möglich aussehen zu lassen wurden für die Miniaturfiguren echte Figuren in spielfertige 3D Modelle konvertiert.
 

 

Zehn Jahre gamescom
Ab durch die Wüste: Segel erleichtern das Vorankommen durch die kahle Landschaft. Bild: Mixtvision

Innovationen. Auf dieser gamescom gab es nicht nur mehr Besucher*innen als vergangenes Jahr, auch der Platz für Indie-Spieleentwickler*innen wuchs.

Zehn Jahre gamescom
Menschenmassen auf der gamescom: Wie Pilger*innen zog es die Leute von Halle zu Halle Bild: gin

Messe. Dieses Jahr fand zum zehnten Mal die gamescom statt. Eins der wohl wichtigsten Events der Video- und Computerspielbranche. Die :bsz war wieder für Euch vor Ort.

Pro Ana – Lifestyle oder Krankheit? Eine Aussteigerin erzählt
Verzerrtes Selbstbild und Suizidgedanken: Keine Seltenheit bei Pro Ana.Bild: ken

Interview. Isabel war immer unzufrieden mit sich und ihrem Körper. Mit 14 ist die heute 19-Jährige über Social Media auf  Bilder von extrem schlanken Menschen, sogenannte „Thinspiration“, gestoßen. Die Abwärtsspirale in die Magersucht begann.

Schwierige Situation für Mensch und Natur
Hohe Temperaturen und kaum Niederschlag: Die Vegetation trocknet nicht nur in NRW  aus. Bild: lor

Dürre. Das anhaltend warme und trockene Wetter hat verheerende Folgen: Von Griechenland bis Schweden brennen Wälder, Menschen sterben bei den Bränden. Wie sieht die Lage in Bochum aus? 

Seiten