BLICK:WINKEL
Solidarisches Ticket: ab 12 Euro durch Wuppertal
Wie an der Uni: Einen Sozialbeitrag bezahlen und dann mit Bus und Bahn fahren. Bild: kac

Kommentar. Die Bürgerticket Initiative will in Wuppertal ein einkommensabhängiges solidarisches ÖPNV-Ticket einführen. Bis zur Durchsetzung ist es noch ein weiter Weg, doch der Verkehrsdezernent sieht die Idee als willkommen an.
 

Geht es Männern auch so? Ich bezweifle es.

Kommentar. „Verliebt, verlobt, verheiratet … geschieden“, den Ablauf gibt schon ein Kinderreim vor – Singlesein passt da nicht rein.

VBW will Geld

Kommentar. Die VBW will Gewinn durch Mietpreiserhöhungen erwirtschaften. Eine schlechte Entscheidung für Bochum.

Die Oscar-Nominierungen 2019 in der Kritik
 Eine Gitarre und ein guter Song? Reicht, um bei den Oscars nominiert zu werden. Ein klarer Blick und ein klares Ziel: Kritik abwehren. Bild: mag

Kommentar. Die Akademie ging dieses Jahr bei den Oscar-Nominierten neue Wege und stieß Kritiker*innen vor den Kopf. Doch das ging gründlich schief. Einige Punkte wurden gar nicht beachtet, andere falsch behandelt. Doch warum legen wir noch immer so viel Wert auf diese Auszeichnung?

Abtreibungsdebatten
 Machen sich strafbar: Ärzte*innen, die online über Abtreibungen informieren.

Kommentar. Demonstrant*innen sind auf die Straße gegangen, um gegen das Verbot von Abtreibungswerbungen zu protestieren.

Die Hartz-IV-Reform hilft vor allem einer Gruppe: den Arbeitsgeber*innen

Kommentar. Hartz-IV wirkt, haben Wissenschaftler*innen herausgefunden. Doch die Arbeitsmarktreform ist nur ein marktradikales Gebilde.

Happy Birthday

Danksagung und Lobgesang. Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag! Jaja, Euch natürlich auch, falls ihr kürzlich Geburtstag hattet, aber diese Lobeshymne richtet sich an unser aller Retter! Lobet den Herr’n – Ave Wikipeeeheeeediiiiaaaaa!

Facebook, Twitter und Co

Kommentar. Soziale Medien sind nicht nur unter dem Gesichtspunkt von Fake News und Bots kritisch zu betrachten.

Warum blinder Aktionismus nichts bringt

Kommentar. Aktionismus ist immer eine Chance, etwas zu bewegen, wenn er gut durchdacht ist. Sonst ist die  Blamage zu groß.

Koalition zwischen AfD und CDU?
Rechtsruck in den Parlamenten: Kommt die AfD bald auch in den Regierungspositionen an?  		        Symbolbild

Kommentar. Mit den 2019 anstehenden Landtagswahlen besteht eine ernsthafte Chance, dass die AfD zur Regierungspartei wird. Spätestens jetzt ist es Zeit, die Rechtsradikalität der Partei zu benennen und sich nicht hinter Höflichkeiten zu verstecken.

Seiten