BLICK:WINKEL
Alles zu spät
Zugausfall am Montag: Die Warnstreiks der EVG führten für viele Pendler*innen zu Unangenehmheiten. Bild: stem

Kommentar. Wieder einmal kommt es zu Bahnstreiks. Diesmal ist dafür nicht die Gewerkschaft GDL, sondern die größere EVG verantwortlich. Dabei fällt GDL-Chef Weselsky mit unsolidarischen Äußerungen auf.

Kunstpolitische Aktion

Kommentar. Das ZPS hat einen großen Coup gelandet. Trotzdem ist viel an der Aktion „SOKO Chemnitz“ zu kritisieren.

Ein Herz für Fahrradfahrer*innen

Kommentar. Die Stadt Bochum erhebt Daten zum Radverkehr und alle Radfahrenden jubeln – oder doch nicht?

Der Innenminister und der Verfassungsschutz
Das Grundgsetz bewahren und sichern: Der Verfassungschutz nimmt seine Aufgabe sehr ernst - oder?

Kommentar. Nordrhein-Westfalens Innenminister Reul (CDU) wünscht sich einen neu ausgerichteten Verfassungsschutz. Stärker und mächtiger als zuvor. Ein großer Fehler.

Krebsfrüherkennung

Kommentar. Asbestverursachter Krebs kann nun früher erkannt werden. Auch die Ursachen der Krankheit sollen beseitigt werden.

Freier Flug/Freier Fall für Tauben?

Unterhaltung. Ein neues Taubenhaus in der Stadt? Das bringt Kontroversen zum Vorschein. Meinungen aus der Redaktion.

Fußball in der Kritik
Gegen den modernen Fußball: Fanproteste zeigen erste Wirkung in der Bundeliga.	Bild: Werner100359 CC BY-SA 3.0  creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Kommentar. Die DFL schafft die Montagsspiele in der Bundesliga ab. Fans aus Liga 1 und 2 hatten zuvor Proteste gegen die unbeliebten Termine angekündigt. Das sorgt für eine Demaskierung der DFL und schadet dem Image weiterhin.

Fall Khashoggi
Bild: CC BY 4.0, Wellcome Trust, https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.en; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:British_amputation_saw_produced_by_John_Weiss_Wellcome_L0036081.jpg

Kommentar. Durch den Fall Khashoggi wird klar: Die USA unter Trump haben jegliches Mittel verloren, Despoten einzugrenzen.

Neue Kampagne zur anonymen Spurensicherung von Sexualstraftaten
Angst, Schwäche zu zeigen: Opfer sollen sich nicht mehr scheuen, die Spuren von Gewalttaten aufnehmen zu lassen.

Kommentar. Traumata von Gewalt können Opfer dazu verleiten sich einzuigeln — dies kann zu einem Kampf ohne Beweise führen.

Historischer Meilenstein für Games-Förderung
Die Bundesregierung genehmigt eine neue Spieleförderung: Jetzt muss sie im Bundestag genehmigt werden.

Kommentar. Die Bundesregierung hat ein Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt und eine breite Spieleförderung im Haushalt 2019 für einen Gaming-Fonds genehmigt. Wieso das längst überflüssig ist.

Seiten