Das 53. Studierendenparlament wurde gewählt: Mit einem leichten Anstieg der Wahlbeteiligung stehen die StuPa-Plätze fest – Kann ein Resümee der Wahlwoche der einzelnen Listen Aufschluss auf eine künftige AStA-Konstituierung geben?  Bild: bena
53. StuPa Wahl

Studierendenparlament. Vom 2. Dezember bis zum 6. Dezember war die Universität eine Wahlarena. Wer die Gewinner*innen und Verlierer*innen sind, erfahrt Ihr hier.

Inklusives Tanzprojekt an der RUB
Ein Wunsch geht in Erfüllung: Pia-Marie Droste suchte lange nach Unterstützung für ihr Projekt. Bild: To be: Mensch

RUB-Campus. Der AStA unterstützt ein inklusives Tanzprojekt an der RUB.

Durch einen Besuch bei einem homosexuellen Fanclub sprach sich Julian Nagelsmann (Trainer von RB Leipzig) für das Outing von Fußballspielern aus. Er habe persönlich kein Problem damit, wenn ein Spieler auf ihn zukommen würde und sich oute.

What’s (k-)poppin‘?
Bild: leda

Behind the Scenes. Ausgefallene Choreographien, farbige Leuchtstäbe, ein genereller Fokus auf visuelle Darstellung und fröhliche Pop-Musik – nicht nur. Und vor allem nicht hinter den Kulissen.

Ein Ritter steht nicht im Walde
Er steht vor dem Musischen Zentrum bei Wind und Wetter Patrouille: Martin Wilke. Bild: fufu

Interview. Ein Ritter steht an der Unibrücke der Ruhr-Universität Bochum… aber warum? Martin Wilke erzählt uns, was es mit dem Ritter, dem Musischen Zentrum und seinem Theaterstück „Iwein, eine Aventüre und noch mehr“ auf sich hat.

 

Klick und Flash
Nur eine kleine Auswahl: Die Ausstellung von fotospot reicht über vier Etagen und beinhaltet über 80  Kunstwerke. Bild: bena

Vernisage. Neue Kunst in alten Gemäuern: fotospots stellt die Arbeit seiner Teilnehmer*innen auf vier Etagen der UB vor.

Die Ergebnisse sind da

Wahlergebnisse. Bis zur letzten Sekunde wurde für die Stimme der Studierenden gekämpft, nun sind die Ergebnisse da und zeigen einen klaren Trend.
Am Samstag, den 6. Dezember um 19:15 Uhr war es soweit – die letzte Urne wurde ausgezählt und die Ergebnisse der 53. Studierendenparlamentswahl standen fest.
Insgesamt haben 4.333 Studierende von 44.241 teilgenommen was ungefähr 9,8 Prozent entspricht. Ein Anstieg von 1,5 Prozent, da im letzten Jahr rund 3.692 Studierende an die Urne traten. Die Studierenden wanderten vermehrt zu den grünen Listen.

Eisbahnsaison eröffnet
Schlittschuh laufen vor spektakulärer Kulisse – an der Kokerei Essen Zollverein. Bild: bena

Winterspaß. Die Adventszeit ist im vollen Gang, die Nikolausstiefel standen schon vor der Tür und die Schlittschuhfans können ihre Schuhe nun auch aus dem Schrank holen. Die Saison ist gestartet.

Architekturwettbewerb für „Haus des Wissens“
Haus des Wissens: Lebenslanges gemeinsames Lernen soll hier erfahrbar und möglich gemacht werden. Bild: Stadt Bochum

Stadt Bochum. Die Fachjury des Projekts „Haus des Wissens“ hat sich vergangenen Freitag für den Entwurf von CROSS Architektur aus Aachen entschieden.

Superior Sessions
Bevor es richtig zur Sache geht, noch ein kleiner Soundcheck: Superior Sessions in der Trompete. Bild: bena

Szenetreff. Vergangenen Donnerstag lud die Veranstaltungsreihe Superior Sessions in die Trompete ein. Ein Cypher, der eingefleischte Hip-Hop Fans begeistert.

Auf Theorie muss Praxis folgen
Michael Hirsch habilitiert an der Universität Siegen und widerspricht Adornos berühmtem Zitat: Es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Bild:plzzo.com - Urbane Künste

Wertewandel. Michael Hirsch stellte vergangenen Mittwoch in der Oval Office-Bar sein neues Buch mit dem Titel „Richtig Falsch. Es gibt ein richtiges Leben im Falschen“ vor.