In Kürze

General Motors möchte zusammen mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung einen Perspektivenplan für das in Bochum befindliche Opel-Werk erarbeiten. Die Arbeitsgruppe „Bochum Perspektive 2022“ setzt sich aus VertreterInnen des Unternehmens, der ArbeitnehmerInnen, der Politik und weiteren Führungskräften der Region zusammen.

Die bsz meldet sich zum WiSe 2012/13 zurück. In den Semesterferien hat sich die Redaktion neu aufgestellt und wird in Zukunft mit einigen neuen RedakteurInnen für Euch berichten. Die neue Redaktion freut sich auf die Arbeit für und mit Euch und auf ein weiteres spannendes Semester an der RUB und in Bochum.

Seiten