Stefan Moll (Stem)
Pop- und Gospelchor an der RUB Tags: Chor, Gospel, Pop, Singen. Evangelische Theologie
Von modernen Hits zu Gospel- und Worship-Songs: Der Pop- und Gospelchor an der RUB. Bild: Paul Funda

Musik. Neben dem Unichor gibt es studentisch organisierte Möglichkeiten, die eigenen Gesangskünste zu üben und zu erproben. Eine davon ist der Pop- und Gospelchor an der RUB.

Bildung im Ruhrgebiet
Emscher-Uni in Gelsenkirchen: Kriegt die Ruhr-Uni vielleicht bald eine Nachbarin? Bild: bena

Neugründung. Der Vorschlag des Oberbürgermeisters, eine neue Uni im Ruhrgebiet zu gründen, erhält Zuspruch – mit Einschränkungen.

VBW will Geld

Kommentar. Die VBW will Gewinn durch Mietpreiserhöhungen erwirtschaften. Eine schlechte Entscheidung für Bochum.

5. Studi-Band Wettbewerb
Bochum Total: Dank des fünften Ruhrcomer Wettbewerbs haben Studi-Bands die Chance hier zu spielen. Bild: Bochum Total

Wettbewerb. Erneut sucht das Campus-RuhrComer-Festival neue Studi-Bands, die die Bühnen Bochums bespielen wollen. Die Bewerbungen sind nun offen.

norway.today in Dortmund
Zwischen Digitalität, Spannungen und Anziehungen: August (Frieder Langenberger) und Julia (Alexandra Sinelnikova). Bild: Edi Szekely, Theater Dortmund

Theater. Der moderne Klassiker „norway.today“ ist derzeit in vielen Schauspielhäusern Deutschlands zu sehen. Nun findet er auch am Theater Dortmund unter der Regie von Frank Genser seine Bühne, und liefert dabei einen Blick auf Suizid in Zeiten von Sozialen Medien.

Gelder durch Wirschaftsministerium

Unternehmensgründung. Mit einer Fördersumme von bis zu 24 Millionen Euro kann die Start-Up-Infrastruktur an der Ruhr-Uni bald gefördert werden.

Aktionsbündnis gegründet
Bündnis „Wir wollen wohnen!“: Neben mehr bezahlbarem Wohnraum wird die Bewahrung von Mieter*innenschutzregelungen gefordert.

Lebensraum. Um gegen zu hohe Mieten, Wohnungsmangel und Pläne der Landesregierung anzugehen, bildete sich das breite Aktionsbündnis „Wir wollen wohnen!“.

Facebook, Twitter und Co

Kommentar. Soziale Medien sind nicht nur unter dem Gesichtspunkt von Fake News und Bots kritisch zu betrachten.

Wenn an diesem Donnerstag die erste Lesung zur Novellierung des Hochschulgesetzes im Plenum des Landtags in Nordrhein-Westfalen stattfindet, könnt Ihr Redakteur Stefan möglicherweise vor dem Landtag bei der Kundgebung gegen die Novellierung treffen. Organisiert durch „Die Linke.SDS NRW“ und einem breiten Feld von Unterstützer*innen richtet sich die Kundgebung gegen den Verlust des selbstbestimmten Studiums, der unter dem
Gesetzesentwurf ansteht.
 

Gastprofessur an der RUB

Lehre. Dieses Semester tritt die US-amerikanische Professorin Prof. Mary E. Fissell eine Gaststelle an der RUB an. Die Historikerin setzt sich mit der Geschichte der Medizin auseinander.

Seiten