Stefan Moll (Stem)
Gelder durch Wirschaftsministerium

Unternehmensgründung. Mit einer Fördersumme von bis zu 24 Millionen Euro kann die Start-Up-Infrastruktur an der Ruhr-Uni bald gefördert werden.

Aktionsbündnis gegründet
Bündnis „Wir wollen wohnen!“: Neben mehr bezahlbarem Wohnraum wird die Bewahrung von Mieter*innenschutzregelungen gefordert.

Lebensraum. Um gegen zu hohe Mieten, Wohnungsmangel und Pläne der Landesregierung anzugehen, bildete sich das breite Aktionsbündnis „Wir wollen wohnen!“.

Facebook, Twitter und Co

Kommentar. Soziale Medien sind nicht nur unter dem Gesichtspunkt von Fake News und Bots kritisch zu betrachten.

Wenn an diesem Donnerstag die erste Lesung zur Novellierung des Hochschulgesetzes im Plenum des Landtags in Nordrhein-Westfalen stattfindet, könnt Ihr Redakteur Stefan möglicherweise vor dem Landtag bei der Kundgebung gegen die Novellierung treffen. Organisiert durch „Die Linke.SDS NRW“ und einem breiten Feld von Unterstützer*innen richtet sich die Kundgebung gegen den Verlust des selbstbestimmten Studiums, der unter dem
Gesetzesentwurf ansteht.
 

Gastprofessur an der RUB

Lehre. Dieses Semester tritt die US-amerikanische Professorin Prof. Mary E. Fissell eine Gaststelle an der RUB an. Die Historikerin setzt sich mit der Geschichte der Medizin auseinander.

Der Alltag von studierenden Eltern
Studieren mit Kind: Jasmin Böcek-Schleking leitet eine Facebookgruppe, in der sich (werdende) Eltern austauschen können. Bild:  © RUB, kramer

Familie. Obwohl die Vereinbarkeit von Studium und Elterntum in den vergangenen Jahren immer mehr Beachtung fand, stehen Eltern im Studium weiterhin unter zusätzlichem Druck. Um dies zu verändern, versucht Jasmin Böcek-Schleking sowohl durch eine Facebookgruppe als auch offline mehr Aufmerksamkeit für die Hürden zu schaffen, die weiterhin bestehen. Wir haben mit der Masterstudierenden der Erziehungs- und Sozialwissenschaft über die Themen gesprochen, die Eltern beschäftigen und welche kreativen Lösungen sie finden, den Alltag zu meistern.

Kulturentwicklung

Videospiele. Künftig können Entwickler*innen MiVideospiele. Künftig können Entwickler*innen Mittel zur Entwicklung von Videospielen, Prototypen und Konzeptentwicklungen erhalten.ttel zur Entwicklung von Videospielen, Prototypen und Konzeptentwicklungen erhalten.

Koalition zwischen AfD und CDU?
Rechtsruck in den Parlamenten: Kommt die AfD bald auch in den Regierungspositionen an?  		        Symbolbild

Kommentar. Mit den 2019 anstehenden Landtagswahlen besteht eine ernsthafte Chance, dass die AfD zur Regierungspartei wird. Spätestens jetzt ist es Zeit, die Rechtsradikalität der Partei zu benennen und sich nicht hinter Höflichkeiten zu verstecken.

HIV ist längst kein Tabu-Thema mehr, doch der Schutz vor dem Virus ist weiterhin wichtig.

Brief von Bundestagsabgeordneten
Wegen Teilnahme an Kooperationsprojekt: Bundestagsabgeordneter der AfD lässt Schreiben an Schule und Bezirksregierung versenden. Bildbearbeitung: sat

Unterricht. Aufgrund eines Workshop-Projekts, bei dem Lehramtsstudierende Schulklassen zum Thema Alltagsrassismus in Deutschland betreuen, erhielten eine Schule und die Bezirksregierung Arnsberg ein Schreiben eines AfD-Bundestagsabgeordneten.

Seiten