Marcus Boxler (box)
Gastprofessur: Gender Studies heißen neue Dozierende willkommen
Neuer Mann am Lehrstuhl: Dr. Jonathan D. Katz. Foto: Lehrstuhl für Sozialwissenschaften

Lehre. Im Sommersemester begrüßen die Gender Studies Lehrpersonalverstärkung. Zwei Neuankömmlinge erwecken Aufmerksamkeit.

:bsz international: Flüchtlingsrat NRW e.V. started online petition
Showing their colours: Flüchtlingsrat NRW e.V.  increases pressure by taking moves continuously. Foto: Flüchtlingsrat NRW e.V.

:bsz international. Flüchtlingsrat NRW e.V. started an online petition objecting deportations from North Rhine-Westphalia (NRW) to Afghanistan. Along with the daily increase of signatures even prominent support has been attracted.

Das DRK bietet die Möglichkeit für einen Tag Flüchtling zu spielen. Redakteur Marcus sieht das kritisch.
Stoff für neue Anekdoten in der Mittagspause: „Manfred und ich haben da ja letztens bei diesem Flüchtlings-Rollenspiel mitgemacht …" Karikatur: Akl

Glosse. Seit 2012 bietet der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt das Rollenspiel „Youth on the Run“ an. 

Lommbock
Grüner Rauch steigt über’s Land: Asia-Express Lommbock öffnet seine Pforte. Foto: Kino-Poster

Zündet die Fackeln an: LOMMBOCK ist eröffnet. 16 Jahre nach der monumentalen Stoner-Komödie aus der Feder Christian Züberts sind Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz wieder als Kai und Stefan zusammen auf der Kinoleinwand

Ministerpräsidentin Kraft über die Bildungspolitik 2016
Bildung weiter denken: Mit Aussicht auf verlängerte Amtszeit äußerte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft über die Bildungspolitik Nordrhein-Westfalens. Foto: box

Bildung. Beim Bochumer Kongress resümierte die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) am 3. und 4. März das vergangene Jahr unter dem Aspekt der Bildungspolitik. PolitikerInnen und GewerkschafterInnen definierten Ziele für die Zukunft.

Podest: Studierende der Theaterwissenschaft zeigen in der Werkschau aktuelle Projekte
Mit zugehaltenen Ohren und Grinsen im Gesicht: Die Zuschauenden warten auf den großen Knall, während Performer Hans Peters die rote Gefahr immer weiter aufbläst  Foto: Alexander Schneider

Bühne: Kultur statt Kommerz am Valentinstag. Mit der 14. Ausgabe der Studierenden-Werkschau Podest fanden zahlreiche Kunstformen und Valentinstags-Specials ihren Weg in das Herz des Tor5. 

Gewerkschaften: In der dritten Runde der Tarifverhandlungen für die Angestellten des öffentlichen Dienstes der Länder konnten die Gewerkschaften ihre Forderungen teilweise durchsetzen.

Magic Life

„Erzähl deinen Mädels ich bin wieder in der Stadt“, denn die Band Bilderbuch veröffentlichte am 17. Februar mit Magic Life ihr viertes Album. Die Österreicher lenkten mit ihrem letzten Album SCHICK SCHOCK sämtliche Aufmerksamkeit auf sich. Die vierköpfige Band ist bekannt für ihre Experimentierfreude und Genreaufweichung.

Streik in Düsseldorf – Auswirkungen an der RUB
Tarifverhandlung mit Humor: „Wer hätte gedacht, dass das Wetter genauso eiskalt und unberechenbar ist wie die Arbeitgeber?“ Foto: box

Warnstreik: Die Gewerkschaften setzten am 9. Februar in Düsseldorf ein klares Zeichen in den Tarifverhandlungen der Länder 2017. Auch für die Ruhr-Universität Bochum hatte das Engagement der circa 7.000 GewerkschafterInnen Folgen. 

Soundlandschaften werden im Symposion der Theaterwissenschaften ergründet
Der Klang der Kälte: Die Promovierende Elisabeth van Treeck erforscht die Soundlandschaften in Olga Neuwirths Musiktheater. Foto: box, Bearbeitung: kac

Musik: Am Institut für Theaterwissenschaft wurde ein Kolloquium als Symposion realisiert. Die ReferentInnen präsentierten ihre Ergebnisse am 10. und 11. Februar an der Ruhr-Universität Bochum. 

Seiten