Maike Grabow (mag)

… ein Lichtlein brennt. Der erste Advent ist schon vorbei und nun kann die Weihnachtsstimmung kommen! Um perfekt auf den Heiligabend vorbereitet zu sein und auch etwas besinnliche Stimmung aufkommen zu lassen, geht Maike am Nikolaustag zum Weihnachtssingen. Mitorganisiert von dem Musischen Zentrum der RUB werden im Blue Square gemeinsam mit dem Frauenchor Vox nobile und Teilnehmenden aus ganz Bochum die Stimmbänder geölt und Textunsicherheiten bereinigt. Wer weiß, welche alten und neuen Lieder da ausgegraben werden. Stil-le Nacht, Hei-li-ge Nacht …

Zukunft. Durch einen deutsch-amerikanischen Austausch können Studierende mithilfe der Universitätsallianz Ruhr in die USA reisen. Dafür muss man sich eine wichtige Frage stellen: Wie sieht die Zukunft der Städte im Ruhrgebiet aus?

Welt-Risiko-Bericht 2018 veröffentlicht
Umweltkatastrophe Dürre: Vor allem Kinder sind in Krisen die Leidtragenden, deren Rechte missachtet werden. Bild: Christoph Püschner/Diakonie Katastrophenhilfe

Katastrophe. Das Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht der RUB (IFHV) hat gemeinsam mit dem Bündnis „Entwicklung Hilft“ den „Welt-Risiko-Bericht 2018“ veröffentlicht.

Wohltätige Aktionen zur Weihnachtszeit
Anderen eine Freude machen: Das ist nicht nur mit Geschenken möglich. Bild: mag

Engagement. In der Weihnachtszeit sammeln viele Organisationen für einen guten Zweck. Damit man nicht nur nimmt, sondern auch gibt, stellen wir Euch einige besondere Aktionen in Bochum vor. Wie wäre es mit einem Gemälde oder mit Geschenken für Tiere?

Zwei neue deutsche Serien
Erschreckende Szene: Ein verunstalteter Leichnam wird gefunden, doch was hat das mit einem Parfüm zu tun? Bild: ZDF/Jakub Bejnarowicz

Kritik. Zwei völlig verschiedene Serien kommen auf den Markt. Keine revolutionswürdig, keine neu und doch sind beide interessant. Die eine hat eine gute Dramaturgie, die andere bildgewaltige Szenen. „Parfum“ und „Beat“ im Überblick.

Gebrüder-Deschauer-Preis ehrt zwei Doktorarbeiten
Der Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Prof. Michael Roos, überreichte die Auszeichnung an Dr. Bianca Richter. Bild: Michael Schwettmann

Forschung. Zwei Doktorarbeiten der Wirtschaftswissenschaften an der RUB wurden mit dem Gebrüder-Deschauer-Preis 2018 geehrt.

Eintauchen in den Mythos von „Max.“
Freuen sich auf die Premiere ihres ersten Stückes: Die Theatergruppe #FreudEuch untersucht, wie ein Personenkult entstehen und zerstört werden kann. Bild: #FreudEuch

Musisches Zentrum. Mit dem Stück „Max.“ führt das junge Kollektiv „#FreudEuch“ am 23. November ihr erstes selbst geschriebenes Stück auf. Es wird die Entwicklung der Figuren beleuchtet, ein Mythos erschaffen, hinterfragt und eventuell zerstört.

Erkrankung. Viele lassen sich Hepatitis B impfen. Doch warum ist das Virus so gefährlich? Ein deutsch-koreanisches Forscher*innenteam, bestehend aus Prof. Eike Steinmann von der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie der RUB und RUB-Alumnus Prof.

Das Zeitzeug_ Festival in Bochum startet wieder!

:bsz: Wie lange bist Du schon im Team des Zeitzeug_ Festivals?

Viele Gründe zum Feiern
Bücher über Bücher: Die Frauen*bibliothek sammelt vergessene und bekannte Werke über Frauen. Bild: mag

Jubiläum. Neben der Arbeit der Frauen*bibliothek Liselle wird auch der Abschluss des Archivprojekts am 10. November im atelier automatique in Bochum gewürdigt.

Seiten