Katharina Cygan (kac)

Bürokratie ist den meisten Menschen unsympathisch, denn Paragraphen und Regeln, an die man sich halten muss, nerven uns oft zur Genüge. Vor allem, wenn diese keinen Sinn ergeben.

Eine Lesung kann auf einer großen Bühne stattfinden oder eben zwischen Wohndekoration, Mode, Schmuck, Taschen und Tüchern. Die KünstlerInnen Felicitas Friedrich, Jasmin Sell und Marek Firlej lesen ihre Texte im Einzelhandelsgeschäft „Eigen Art“: Redakteurin Kasia lässt sich die Lesung & Schnick Schnack über Bauchschmerzen im Leben am 20. November nicht entgehen.

  

Poetry Slam ist kacke
Nicht lustig: Poetry Slams sind für Kasia uncool. Symbolbild

Contra-Kommentar. Punktetafeln statt Feedback, Stilwechsel für den Fame, publikumsorientierte Selbstinszenierung: Poetry Slam! 

Neuer Wind bei Starlight Express
Frischer Wind: Nächstes Jahr wird aus der Rolle des Papa die der Mama. Bild: kac

Zeitgeschehen. Seit 29 Jahren treten SchauspielerInnen auf Rollschuhen in Bochum für „Starlight Express“ auf. Doch ist die Geschichte noch zeitgemäß? 

Kleiner Einblick in alte und teilweise „illegale“ Straßenkunst
Beispiele für die Vielfallt dieser Kunst: East Side Gallery, Tag und Stencil. Bild: „Kilroy was here“: Kurt Magoon, flickr (CC BY-SA 2.0), Collage: kac

Exkurs. Schon im antiken Rom, in Griechenland und Ägypten wurden Graffiti hinterlassen. Früher dienten sie zur Übermittlung von Botschaften. Und heute? Wie wurde der Diskurs über die Kunstform über die Jahrtausende hinweg geführt?

:Katharina Cygan

Der Fachschaftsrat Slavistik/Russische Kultur lädt wieder zu Wodka und Salzgurken ein. Das schaut sich Kasia  am Freitag doch gerne an.

20. Geburtstag der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum
Happy Birthday: Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum gibt einen Einblick in ihre 20-jährige Arbeit. Foto: kac

Jubiläum. Die Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum (MFH) hat ihren 20. Geburtstag gefeiert. Vergangenen Freitag bot der Bahnhof Langendreer Platz für eine emotionale Feierlichkeit.

 
Rezension "Ruhrgebiet. Made by me"
Herbstspaziergang durch Bochum: Hier im Weitmarer Holz gibt es    neben Wild auch noch die Sternwarte sowie das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst. Foto: kac

Rezension. Der Droste Verlag hat im Rahmen des Bandes „Mach dieses Buch fertig“ sein erstes Buch für die regionale Heimaterkundung des Ruhrgebiets veröffentlicht. Wir haben „Ruhrgebiet. Made by me“ mal ausprobiert.

HIV-Schnelltest für zu Hause werden vom Ministerium geprüft
Den HI-Virus bald privat testen lassen? Zur Zeit prüft das Ministerium die Angelegenheit. Symbolbild: kac

Medizin. Das Gesundheitsministerium prüft die Zulassung von HIV-Schnelltests für den privaten Hausgebrauch.

Richtlinien für Blutspende wurden bearbeitet.
Ein Jahr keinen Geschlechtsverkehr: Erst nach dieser Enthaltsamkeit ist es Risikogruppen gestattet, Blut zu spenden. Symbolbild: kac

Gesundheit. Homosexuelle Männer dürfen 365 Tage keinen Sex haben, wenn sie Blut spenden wollen. Ist das wirklich notwendig?

Seiten